von Dagmar Etirel 0

Mit dem neuen Fireworks lassen sich Grafiken schnell fürs Web optimieren und umfangreiche und interaktive Webdesigns bequem Scribbeln. Verbesserungen beim Export sowie bei Bedienung und Styles gestalten den Workflow insgesamt flüssiger.

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Auch beim Desktop-Publishing werden Mediengrenzen überwunden: InDesign CS4 unterstützt dabei mit präzisen Layouts für Print und Web. Dynamischer Flash-Export und interaktive PDFs sorgen für Rich-Media-Designstücke.

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Auch beim Desktop-Publishing werden Mediengrenzen überwunden: InDesign CS4 unterstützt dabei mit präzisen Layouts für Print und Web. Dynamischer Flash-Export und interaktive PDFs sorgen für Rich-Media-Designstücke.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Das Software-Paket soll bereits einen Monat früher als geplant auf den deutschen Markt kommen. Man war bei der Lokalisierung schneller als gedacht.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Die Sicherheitsexperten von Sophos haben auf der Website von Adobe einen Virus entdeckt. Man wies den Software-Hersteller wiederholt darauf hin, doch passiert ist nichts.

Mehr

von Martin Bobowsky 0

Adobe hat ihr seinen Flash-Player weiter verbessert. Grafikeffekte und 3D-Animationen werden nun von aktuellen Grafikkarten beschleunigt.

Mehr

von Martin Bobowsky 0

Die Software-Schmiede Adobe hat einen Fehler in der Rechteverwaltung von Streaming-Inhalten eingebaut. So können Nutzer Bezahl-Inhalte umsonst auf den eigenen Rechner sichern und brennen – zum Beispiel bei Amazon.

Mehr

von Achim Wagenknecht 0

Mit Premiere CS4 hat Adobe vor allem den Workflow bei der Filmproduktion und die Bedienoberfläche verbessert. So lassen sich Videoprojekte jetzt nahtlos von Premiere an After Effects übergeben.

Mehr

von Achim Wagenknecht 0

Mit Premiere CS4 hat Adobe vor allem den Workflow bei der Filmproduktion und die Bedienoberfläche verbessert. So lassen sich Videoprojekte jetzt nahtlos von Premiere an After Effects übergeben.

Mehr

von Maxim Roubintchik 0

Die beliebte Bildbearbeitungssoftware gibt es ab sofort auch für Windows Mobile. Wirklich viel mit der teuren gleichnamigen Anwendung hat das Produkt aber nicht zutun.

Mehr