Studentin Microsoft SurfacePro (Bild: Microsoft)
von Mehmet Toprak 2

Smartphones und Tablets gehören heute zur Standardausstattung von Studenten. Sie holen sich nicht nur die Skripte als PDF, sie nutzen die Geräte auch für Präsentationen oder Notizen. ITespresso stellt die besten Apps für den Studentenalltag für die Betriebssysteme iOS, Android und Windows Phone vor. Wer vor fünf Jahren durch den

Mehr

Gerd Leonhard - Media Futurist (Bild: Friedel Ammann)
von Gerd Leonhard 2

Der exzessive Gebrauch von Technologie und mobilen Geräten, die vollgepackt mit immer intelligenterer Software immer am Netz sind, können uns nicht nur entmündigen, sondern auch abhängig und in gewisser Weise digital dement machen. Der Zukunftsberater Gerd Leonhard nennt im Gastbeitrag für ITespresso fünf alltägliche Dinge, die wir vielleicht bald verlernen.

Mehr

HP Logo (Bild: Hewlett-Packard)
von Rainer Schneider 0

Das geht aus dem von HP veröffentlichten “Cyber Risk Report” für 2014 hervor. Bei 44 Prozent der erfolgreichen Angriffe auf Firmen wurden demnach Sicherheitslücken ausgenutzt, die schon seit zwei bis vier Jahren bekannt sind. Auch fehlerhafte Server-Konfigurationen und neue IT-Anwendungsbereiche wie das Internet der Dinge schaffen dem Bericht zufolge Einfallstore.

Mehr

iHub in Nairobi (Bild: ZDNet.com)
von Manfred Kohlen 0

Auf eine völlig neue Art bringen “Gründer-Hubs” die Fähigkeiten der Entwickler des Kontinents mit dem Startkapital und der Beratung aus dem Westen zusammen. Was einst als wohnortnahe Alternative zum Internet-Café startete, wurde vom Treffpunkt zum Geburtsort vieler neuer Firmen. Afrikas Entwickler, die sich bisher schwer taten vom Technik-Boom zu profitieren,

Mehr

ITespresso Autor Mehmet Toprak
von Mehmet Toprak 4

Viel Beifall hat der FDP-Vorsitzende für seine spontane Wutrede erhalten. Demnach haben es Start-ups in Deutschland besonders schwer. Wegen der fehlenden Kultur des Scheiterns. Doch hat Lindner wirklich Recht? Wenn Videoclips von Politikern im Web viele Klicks bekommen, ist das zumeist keine gute Nachricht. Günther Oettinger kann ein Lied davon

Mehr

Industrie 4.0 (Shutterstock/Adam Vilimek)
von Mehmet Toprak 1

Nach Cloud Computing und Big Data gehört Industrie 4.0 zu den wichtigsten Trends 2015. Die Hersteller sind begeistert, IT-Experten denken noch nach und Endkunden sind ratlos. Wo liegen die Chancen und wo liegen die Risiken des Trends? Deutschland hat ein neues Schlagwort. Wer die seit Jahren umlaufenden Buzzwords Cloud Computing,

Mehr

sicherkmu-logo (Gafik: ITespresso)
von Joachim Jakobs 0

Gerade im Netzwerkbereich sind die Preisunterschiede zwischen einzelnen Produkten für wenig versierte Käufer nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Ein zweiter Blick lohnt sich aber, denn die Kosten unsicherer Vernetzung übertreffen die billiger Vernetzung um ein Vielfaches, wie einige aktuelle Vorfälle und Zahlen deutlich machen. “Die EasyBox A 800

Mehr

Techniktrends 2015 (Bild: Eset)
von Mehmet Toprak 0

Die Marktforscher stellen zum Jahreswechsel ihre Prognosen für 2015 vor. Darunter befinden sich Technologien wie 3D-Drucker, Internet of Things und hybride Netzwerke. ITespresso erläutert die spannendsten Trends und erklärt, wofür instabile Business-Prozesse gut sind. Überraschung: 2015 wird die Zahl der Hackerattacken und Datendiebstähle weiter zunehmen, und IT-Manager müssen auf der

Mehr

Digitale Agenda Homepage
von Mehmet Toprak 1

Die Abhängigkeit von Google ist für die deutsche Wirtschaft eine Gefahr. Bisher gibt es noch keine Anzeichen, dass der US-amerikanische Suchmaschinenanbieter seine Neutralität aufgeben könnte. Doch was passiert, wenn Google in einen Wirtschaftskrieg hineingezogen wird?Neulich kam mir die Idee für einen Cyberthriller. Das Genre ist ja spätestens seit dem Bestseller http://libidoqueen.de | onlycarspictures.com | lavendercaretx.com

Mehr

Bild: (Shutterstock/Daniel M Ernst)
von Manfred Kohlen 2

Afrikas Technologiesektor boomt vor allem im Smartphone-Bereich. Aber können auch lokale Entwickler mit diesem Trend Geld verdienen? Gute Ideen und auch das techniche Wissen scheinen vorhanden zu sein, aber möglicherweise scheitert es am fehlenden Marketing. Der Technologiesektor in Afrika boomt. Grund dafür ist hauptsächlich der starke Anstieg der Mobiltelefonie und

Mehr