Drucker

Den da Vinci miniMaker von XYZPrinting gibt es demnächst für 289 Euro auch beim Spielwarenhändler Toys R Us (Bild: XYZPrinting)

Toys R Us steigt in die Vermarktung von 3D-Druckern ein

Toys R Us wird im Rahmen der Partnerschaft mit XYZprinting eine Produktreihe mit “familienfreundlichen” 3D-Druckern anbieten. Die zunächst drei Modelle über den Spielwarenhändler vermarkteten Modelle kosten zwischen 289 und 499 Euro.

HP Deskjet 3720 (Bild: HP)

Streit um Tintenpatronen: HP macht Rückzieher

Die seit zwei Wochen heftig umstrittene Funktion verteidigt es dennoch nach wie vor als “Sicherheitsfeature”. Es diene dazu, unbekannte Tintendrucker-Patronen auszusperren. An ihm will HP grundsätzlich auch festhalten. Dennoch will der Hersteller den Verbrauchern mit einem Firmware-Update entgegenkommen.

Xerox WorkCentre 3335 und Xerox WorkCentre 3345 (Bild: Xerox)

Xerox hat Bedienkonzept der Druckgeräte für Arbeitsgruppen aktualisiert

Davon proifitieren Nutzer der Multifunktionsdrucker Xerox WorkCentre 3335 sowie Xerox WorkCentre 3345. Die Schwarzweiß-Geräte unterstützen WLAN und NFC. Sie richten sich, ebenso wie der ebenfalls neue A4-Drucker Xerox Phaser 3330 vorrangig an KMU. Die UVP liegt bei 336 respektive 295 Euro, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer.

ThinPrint (Grafik: ThinPrint)

ThinPrint 11 soll Drucken in Firmen hochverfügbar machen

Mit dem von Microsoft vorgesehenen Ansatz mittels Hyper-V sind bei Windows Server 2012 und Windows Server 2016 nur noch Hardware-Fehler abgesichert. Doch die weitaus größte Zahl der Fehler beim Drucken in Firmen sind Softwarefehler. ThinPrint 11 soll helfen, deren Auswirkungen aufs Geschäft zu minimieren.

ProXpress-C3060FR_001_Front_Cream-White (Bild: Samsung)

Samsung hat proXpress-Druckerreihe für KMU aktualisiert

Zur neuen C30xx-Serie gehören der Farblaserdrucker C3010ND und das 4-in-1-Multifunktionsgerät C3060FR. Gegenüber der Vorgängerreihe C26xx hat sich die Druckleistung laut Anbieter von 26 auf bis zu 30 Seiten erhöht. Das empfohlene monatliche Druckvolumen spezifiziert Samsung mit 60.000 Ausdrucken.