Komponenten

amd-apu (Bild: AMD)

AMD präsentiert Mobile-APU-Serie 7000

Die auch “Carrizo-L” genannte Reihe umfasst zunächst fünf Modelle mit zwei bis vier Rechenkernen und Taktfrequenzen von 1,5 bis 2,5 GHz. Die maximale Leistungsaufnahme beträgt je nach APU zwischen 10 und 25 Watt TDP. Die neuen Chips sind zu Microsofts Grafikschnittstelle DirectX 12 kompatibel, die erst mit Windows 10 kommt.

Projektor Benq SU917 (Bild: Benq)

Benq zeigt WUXGA-Projektor im 16:10-Ausgabeformat

Der Business-Beamer SU917 strahlt mit 5000 ANSI-Lumen Helligkeit Bilder im durchschnittlichen Kontrast von 7000:1 an die Wand. Per HDMI ist er schnell genug für stereoskopische 3D-Darstellungen. Über die MHL-Schnittstelle senden auch Mobilgeräte ihre Präsentationen.

Medion Akoya E6416 (Bild: Medion)

Medion-Notebook Akoya E6416 ab 26. März bei Aldi Nord

Zum Preis von 399 Euro ist das 15,6-Zoll-Gerät mit einer aktuellen Intel-Core-i3-CPU der fünften Generation mit zwei Kernen und 2,1 GHz Takt ausgestattet. Der CPU stehen 4 GByte RAM, 500 GByte Datenspeicher sowie eine integrierte HD-5500-Grafikeinheit zur Seite. Das Display löst mit 1366 mal 768 Pixeln auf. 802.11ac-WLAN samt Bluetooth 4.0 ist ebenso an Bord.

Toshiba_Portégé-Z20t-B_6 (Bild: Toshiba)

Toshiba hat Convertible-Ultrabook Portégé Z20t-B-103 offiziell vorgestellt

Es kommt in Form eines 12,5-Zoll-Tablets samt Tastaturdock und ist somit universell einsetzbar. Angetrieben wird es von der Intel-CPU Core M-5Y51, der 4 GByte RAM zur Seite stehen. Weiterhin stehen LTE und eine lange Akkulaufzeit zur Verfügung. Das Convertible ist für den professionellen Einsatz gedacht und ab April für 1999 Euro erhältlich.

Thinkvision T224z (Bild: Lenovo)

Lenovo liefert nächste Monitorgeneration mit Stecksystem

In der Display-Reihe Thinkvision T bringt der Hersteller neue Bildschirme mit Ergonomie-Funktionen. Über Steckbügel lassen sich Mini-PCs ohne Werkzeug an ihnen aufhängen. Die 22 bis 24 Zoll großen Geräte sind auf der CeBIT zu sehen und kommen im April in den Handel.

Medion-Akoya-E7416T (Bild: Medion)

Medion-Notebook Akoya E7416T ab 19. März für 499 Euro bei Aldi Süd

Das 17,3 Zoll große Multi-Touch-Notebook ist damit erneut beim Discounter im Angebot. Erstmals war es dort zum 29. Januar erhältlich. Auch diesmal kostet es wieder 499 Euro und kommt mit einer 1 TByte großen Festplatte sowie 802.11ac-WLAN. Es wird von einem Intel-Pentium-Prozessor mit 1,9 GHz Takt angetrieben, der auf 4 GByte RAM zugreifen kann.

Dell-Tablet_Venue

Dells Tablet mit 3D-Kamera: Venue 8 7000

Dells neues Tablet glänzt mit hochwertiger Technik und einer echten Innovation: Es ist nicht nur besonders dünn und kommt nicht nur mit besonderer Audio-Technik, sondern ist auch das erste Modell mit einer von Intel entwickelten 3D-Kamera. ITespresso konnte das Venue 8 7000 bei einer Produktvorstellung in München ausprobieren.