Zubehör

google_drive_logo_800x600

Aus Google-Drive-Client wird Backup and Sync

Der künftig “Backup and Sync” gennante Client für Google Drive ermöglicht die Sicherung einzelner Ordner oder Dokumente auf Servern von Google. Google richtet sich mit der Funktion zunächst ausschließlich an Verbraucher. Die will es so offenbar für seine kostenpflichtigen Dienste gewinnnen.

Logitech-presenter3

Logitech Spotlight: Presenter mit Überraschungseffekt

Seit vielen Jahren gehören die kleinen Dinger zu jedem Multimedia-Vortrag. Presenter, mit denen man die Präsentation startet, die Folien weiterschaltet und mit einem roten Laser Details auf der Folie markiert. Nun bringt Logitech mit dem Spotlight einen Presenter auf den Markt, der mehr kann. silicon.de hat ihn getestet.

MP3-Fraunhofer-800

MP3 nicht mehr lizenzpflichtig

Das insbesondere für Entwickler jahrelang recht schwer zu durchschauende Lizenzprogramm ist ohne großes Aufhebens ausgelaufen. Das haben das Fraunhofer IIS – an dem der Codec entwickelt wurde – und sein Lizenzpartner Technicolor mitgeteilt. Sie gehen davon aus, dass mittelfristig neuere Verfahren der AAC-Familie oder MPEG-H Audio die Rolle von MP3 übernehmen.

TrashMail-1200

Firmen können TrashMail.com nun mit eigenem Domainnamen nutzen

Bei der Nutzung des in Deutschland ansässigen Diensts für kurzfristige E-Mail-Weiterleitungs-Adressen muss damit als Absender keine TrashMail.com-Adresse mehr verwendet werden. Aufgrund des angekündigten Brexit hat der Betreiber zudem zum 1. April von Ferraro Ltd. in Aionda GmbH umfirmiert.

Startpage-800

StartPage erweitert Bildersuche

Die auf den Datenschutz ihrer Nutzer ausgelegte Suchmaschine führt diverse Filterfunktionen ein. Die orientieren sich bewusst an den großen Wettbewerbern, um Nutzern die Umstellung zu erleichtern. Erst kürzlich wurde die alternative Suche in Hinblick auf Wetter- und Fluginformationen sowie Wikipedia-Kurzantworten verbessert.

cebit-1200

CeBIT findet 2018 mit neuem Konzept im Juni statt

Entsprechende Pläne hat die Deutsche Messe AG heute bekannt gegeben. Außerdem macht die Messeleitung eine erneute Kehrtwende und will weg vom reinen B2B-Betrieb: Plan ist, sich als “Eventplattform und Festival für digitale Technologie und digitale Innovation” zu etablieren.