von Tobias Hauser 0

Der neue Dreamweaver hinterlässt beim langjährigen Nutzer gemischte Gefühle: einerseits gibt es zahlreiche Neuerungen, doch andererseits hat sich beim Skript-Support kaum etwas getan.

Mehr

von Tobias Hauser 0

Der neue Dreamweaver hinterlässt beim langjährigen Nutzer gemischte Gefühle: einerseits gibt es zahlreiche Neuerungen, doch andererseits hat sich beim Skript-Support kaum etwas getan.

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Mit dem neuen Fireworks lassen sich Grafiken schnell fürs Web optimieren und umfangreiche und interaktive Webdesigns bequem Scribbeln. Verbesserungen beim Export sowie bei Bedienung und Styles gestalten den Workflow insgesamt flüssiger.

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Mit dem neuen Fireworks lassen sich Grafiken schnell fürs Web optimieren und umfangreiche und interaktive Webdesigns bequem Scribbeln. Verbesserungen beim Export sowie bei Bedienung und Styles gestalten den Workflow insgesamt flüssiger.

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Auch beim Desktop-Publishing werden Mediengrenzen überwunden: InDesign CS4 unterstützt dabei mit präzisen Layouts für Print und Web. Dynamischer Flash-Export und interaktive PDFs sorgen für Rich-Media-Designstücke.

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Auch beim Desktop-Publishing werden Mediengrenzen überwunden: InDesign CS4 unterstützt dabei mit präzisen Layouts für Print und Web. Dynamischer Flash-Export und interaktive PDFs sorgen für Rich-Media-Designstücke.

Mehr

von Achim Wagenknecht 0

Mit Premiere CS4 hat Adobe vor allem den Workflow bei der Filmproduktion und die Bedienoberfläche verbessert. So lassen sich Videoprojekte jetzt nahtlos von Premiere an After Effects übergeben.

Mehr

von Achim Wagenknecht 0

Mit Premiere CS4 hat Adobe vor allem den Workflow bei der Filmproduktion und die Bedienoberfläche verbessert. So lassen sich Videoprojekte jetzt nahtlos von Premiere an After Effects übergeben.

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Die Zeiten, in denen eine Bildbearbeitung nur Fotos aufhübscht, sind vorbei. Nachdem selbst im Web Videos und 3D-Objekte zum Standard werden, benötigen Profis Werkzeuge, die alle Medienformen integrieren. Photoshop CS4 Extended zeigt, wie sich Filme und 3D-Objekte direkt im Picture-Editor bearbeiten lassen, und bringt darüber hinaus eine neue Oberfläche, nützliche

Mehr

von Dagmar Etirel 0

Die Zeiten, in denen eine Bildbearbeitung nur Fotos aufhübscht, sind vorbei. Nachdem selbst im Web Videos und 3D-Objekte zum Standard werden, benötigen Profis Werkzeuge, die alle Medienformen integrieren. Photoshop CS4 Extended zeigt, wie sich Filme und 3D-Objekte direkt im Picture-Editor bearbeiten lassen, und bringt darüber hinaus eine neue Oberfläche, nützliche

Mehr