Open Source

pmpc-grafik-osba-1200

Initiative für mehr Freie Software in der Verwaltung

In einem gemeinsamen offenen Brief fordern 31 Organisationen, dass für die öffentliche Verwaltung genutzte Software grundsätzlich FOSS – also unter einer Freien Software- und Open Source-Lizenz – verfügbar sein sollte. Das müsse insbesondere für Software gelten, die für kritische Infrastrukturen eingesetzt wird.

Zammad-1200

Open-Source-Helpdesk- und Ticketing-System Zammad 2.0 verfügbar

Die aktuelle Version der im vergangenen Jahr auf den Markt gekommenen Software bringt mit LDAP-Integration, Exchange-Assistent, erweitertem Rollenmanagement und Authentifizierung mit Microsoft-Account vor allem Funktionen, die beim Einsatz in größeren Unternehmen gefragt sind.

debian-logo_1280x960

Debian 9 Stretch: MariaDB löst mySQL als Standard-Datenbank ab

Außerdem sind Firefox und Thunderbird nun wieder in Debian enthalten. Für Schulen steht auf Grundlage von Debian 9 Stretch mit Debian Edu eine angepasste Version bereit. Die Entwickler versprechen, Debian 9 Stretch die nächsten fünf Jahre mit Aktualisierungen zu versorgen.

red-hat

Red Hat kauft mit Codenvy Entwickler-Technologie zu

Das erste auf Eclipse Che basierende Enterprise-Angebot kommt von dem 2013 gegründeten Unternehmen. Das soll nun Red Hats Cloud-Entwicklungsumgebung OpenShift.io ergänzen. Red Hat verstärkt damit auch das Engagement rund um das Projekt.