Archiv

Microsoft: Windows XP Service Pack 2 verzögert sich

Ursprünglich sollte Service Pack 2 für Windows XP im ersten Halbjahr
2004 auf den Markt kommen – jetzt ist die Rede davon, dass das Produkt
frühestens im Juli erhältlich sein wird. Verantwortlich dafür sind
Arbeiten an den Sicherheitsfunktionen.

Sicherheitsunternehmen profitieren von Virenflut

Die massiven Attacken von Viren und Würmern im Jahr 2003 haben zu einem
Boom bei den Sicherheitsunternehmen geführt: Symantec etwa konnte den
Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal auf 117 Millionen US-Dollar fast
verdoppeln.

Symantec nimmt Virenwarnung zurück

Das Unternehmen hatte vor einem Programm namens backdoor.mpisiv gewarnt,
das in der Lage sein sollte, die Schwachstelle in Microsoft
SSL-Implementierung zu nutzen, um DoS-Attacken von fremden Rechnern aus
zu starten. Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass es sich “nur” um
einen Trojaner handelt, der denselben Port angreift.

MCI erweitert Managed Security Services

MCI hat eine deutliche Erweiterung seines Angebots an Managed Security
Services (MMS) angekündigt und will dabei unter anderem mit VeriSign
kooperieren. Zielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen.