Archiv

Bechtle AG Logo (Grafik: Bechtle)

IT-Dienstleister Bechtle ist auch 2014 kräftig gewachsen

Den jetzt vorgelegten Bilanzzahlen zufolge ist der Umsatz im vergangenen Jahr um 13,5 Prozent auf 2,58 Milliarden Euro gestiegen. Das EBIT in Höhe von 108,5 Millionen Euro liegt sogar 19,2 Prozent über dem des Vorjahres. Zwar wuchs auch 2014 der Bereich E-Commerce stärker als das Systemhausgeschäft, dafür legte bei letzterem das EBIT deutlich mehr zu.

Bechtle AG Logo (Grafik: Bechtle)

Bechtle steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Der Umsatz des IT-Dienstleisters und -Händlers kletterte im Geschäftsjahr 2013 um 8,4 Prozent auf 2,27 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis konnte um 13,4 Prozent auf 91 Millionen Euro ausgebaut werden. Bechtle gibt zudem einen optimistischem Ausblick auf das Geschäft für 2014.

Bechtle AG Logo (Grafik: Bechtle)

Bundeswehr lässt sich erneut von Bechtle mit IT beliefern

Der Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren. In ihm wird das Bestellmanagement vereinbart, mit dem Bundeswehreinrichtungen Produkte und Dienstleistungen ordern können. Zum Umfang gehören unter anderem PCs, Monitore, Drucker sowie Server von Acer, IBM und Lexmark.

Dell-Chef: Wir sind mehr als nur ein PC-Hersteller

Michael Dell markiert mit den Worten “Wir sind nicht nur ein PC-Hersteller” deutlich, dass für ihn das PC-Geschäft nur noch zweitrangig ist. Man sehe sich vor allem als Dienstleistungs-Anbieter – obwohl die PC-Sparte noch mehr als die Hälte ds Umsatzes bringt.