Outsourcing

Homepage Testbirds

Interview: So funktioniert Crowdworking

Immer mehr Menschen arbeiten als Crowdworker. Doch nicht immer sind die Arbeitsbedingungen optimal, Gewerkschaften und Datenschützer sehen das neue Beschäftigungsmodell skeptisch. Anbieter wie Testbirds versuchen, die Arbeitsbedingungen zu verbessern. ITespresso sprach mit Philipp Benkler, Gründer und Geschäftsführer des Dienstleisters Testbirds.

Clickworker Grafik

Crowdworking: Micro-Jobs im Netz

Nach Crowdfunding kommt Crowdworking. Immer mehr Dienstleister bieten die Möglichkeit, Projekte von einem Heer externer Mitarbeiter erledigen zu lassen. ITespresso erklärt, wie Crowdworking funktioniert, warum Gewerkschaften skeptisch sind – und was das Thema mit der Suche nach Aliens zu tun hat.

Cloud (Bild: Peter Marwan)

SpaceNet AirCloud lagert IT-Management komplett aus

Mit der Komplettlösung richtet das Internet-Unternehmen eine flexible IT samt Kontrolle der Zugriffspunkte in einer privaten Cloud ein. Planung und Umsetzung der IT-Struktur eines Unternehmens sollen damit flexibler werden. Mit dem Angebot baut SpaceNet auch seinen Bereich IT-Outsorcing aus.

Outsourcing (Quelle: iQoncept - Fotolia.com)

IT-Outsourcing wird ohne Nachhaltigkeit betrieben

IT-Dienstleister haben sich die vergangenen Jahre gerne mit den Etiketten »Green IT«, »Energieeffizienz« und »Nachhaltigkeit« geschmückt. Beim Outsourcing jedoch wurde das Thema elegant ausgeblendet, fanden Analysten heraus.

TDS Mitarbeiter Neckarsulm

TU Darmstadt und TDS gründen Forschungsinstitut

Die TDS AG und der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität Darmstadt gründen zum 1. Oktober 2011 das gemeinsame Forschungsinstitut „TDS Institut für IT Outsourcing und Cloud Services“. Ziel der Zusammenarbeit ist die Intensivierung von anwendungsorientierten Forschungsprojekten rund um IT Outsourcing und Cloud Services.