Das Android-One-Smartphone Micromax Canvas A1 (Bild: Micromax)
von Peter Marwan 0

Den Anfang machen das Spice Android One Dream Uno Mi-498, das Micromax Canvas A1 und das Karbonn Sparkle V. Sie sind ab sofort in Indien zu Preisen zwischen umgerechnet 76 und 89 Euro erhältlich. Dafür bekommen Käufer ein 4,5 großes Zoll-Display, eine Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 4 GByte Speicher, Dual-SIM-Funktion

Mehr

e-mail-laptop
von Peter Marwan 0

Das berichten derzeit mehrere Medien unter Berufung auf eine Meldung der Presseagentur DPA. Die bezieht sich auf einen Hinweis des Deutschen Anwaltsvereins, der ein am 16. Mai 2013 ergangenes Urteil des Arbeitsgerichts Regensburg aufgreift (Aktenzeichen 7 Ca 3201/12).

Mehr

AVM Fritz Box 3490 (Bild: AVM)
von Peter Marwan 0

Die Fritz Box 3490 kostet 159 Euro, lässt sich an jedem DSL-Anschluss nutzen und unterstützt VDSL-Vectoring. Nach dem Modell 4080 ist es die zweite Fritz Box mit WLAN nach 802.11ac: Sie ermöglicht bei 5 GHz Datenraten von bis zu 1300 MBit/s sowie bei 2,4-GHz-Band maximal 450 MBit/s. Für Speichermedien stehen

Mehr

Samsung Galaxy S III Mini (Bild: Samung).
von Peter Marwan 2

Das Android-Smartphone ist zu dem Preis ab 25. September bei Aldi Nord im Programm. Zum Angebotsumfang gehört ein Startguthaben von 10 Euro für Aldi Talk, außerdem entfällt bei dessen Nutzung für Neukunden der Startpaketpreis von 12,99 Euro. Aber auch ohne diese Extras liegt der Aldi-Preis im grünen Bereich.

Mehr

Hasso-Plattner-Institut Logo
von Peter Marwan 0

Das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut hat sein im Mai erstmals vorgestelltes Werkzeug zur Sicherheitsüberprüfung digitaler Identitäten aktualisiert. Anlass ist die jüngste Welle kompromittierter Web-Mail-Konten. Für alle Interessierten startet das HPI außerdem am 27. Oktober einen sechswöchigen, kostenlosen Onlinekurs zur Internet-Sicherheit.

Mehr

nsa-seal
von Peter Marwan 0

Dasselbe gilt neuen Dokumenten aus dem Fundus von Edward Snwoden zufolge auch für den britischen Geheimdienst GCHQ. Betroffen sein soll neben der Deutschen Telekom auch Netcologne. Die beiden Firmen haben eigenen Angaben zufolge allerdings noch keine Hinweise gefunden, die die Aussagen bestätigen. Das BSI untersucht den Sachverhalt noch.

Mehr

Fujitsu Scansnap ix100
von Manfred Kohlen 0

In den Scansnap iX100 hat der Hersteller eine WLAN-Funktion und einen Lithium-Ionen-Akku eingebaut. Der Scanner legt eingelesene Dokumente auch direkt auf Smartphones oder Tablets ab. Schnell-Scans mit dem 400 Gramm schweren Bilderfasser lassen sich auch in die Cloud hochladen.

Mehr

Logo_Cnbeta_Windows_9
von Peter Marwan 0

Sie bestätigen im Wesentlichen die für die nächste Version des Betriebssystems erwarteten Neuerungen. Allerdings sind im aktuellen Build noch nicht alle Features der erwarteten Testversion vorhanden oder voll ausgeprägt. Laut ZDNet.com ist noch mit einer öffentlichen Testversion zu rechnen, die für Verbraucher gedacht ist.

Mehr

Die Evernote-App und drei andere Anwendungen lassen sich jetzt auch auf Chromebooks nutzen (Bild: Google).
von Peter Marwan 0

Verfügbar sind bereits die Sprachlernsoftware Duolingo, Evernote, das Leselernprogramm Kids Sight Words und die Mini-Video-App Vine. Sie lassen sich damit nun auch unter Chrome OS nutzen. Dazu richtet unter Chrome OS die App “Runtime for Chrome” eine virtuelle Maschine ein.

Mehr

bhv-FreistellenPro-Packshot--800px
von Manfred Kohlen 0

Die “digitale Schere” schneidet Motive aus Fotos aus. Die Trennung von Personen oder Objekten aus Fotos passiert weitehend automatisch. Die ausgeschnittenen Teilbilder lassen sich dann beliebig weiterverwenden.

Mehr