Während offiziell die CD als Tonträger noch verteidigt und mit immer neuen Kopierschutzprogrammen ausgestattet wird, zieht die Plattenfirma Warner sich versuchsweise aus diesem Markt zurück: Eine Neuerscheinung im September wird zwar in verschiedensten Formaten angeboten – aber nicht mehr als CD.

Mehr

Auf dem Intel Developer Forum zeigt Intel eine Technik, die Jägern nach kostenlosem WLAN-Zugang den Garaus machen kann.

Mehr

Ein Vorhaben der US-Regierung, das es Künstlern ermöglichen soll, online das Urheberrecht für ihre Werke registrieren zu lassen, sorgt für Unmut: Das Ganze funktioniert ausschließlich mit Hilfe des Internet Explorer.

Mehr

Nach Meldungen chinesischer Zeitungen soll Sharp außerhalb Japans den Rückzug aus dem Massenmarkt für LCD-Monitore planen, um sich auf High-End-Monitore und LCD-Fernseher zu konzentrieren.

Mehr

IBM hat eine Software-Lösung angekündigt, die es vor allem kleinen Firmen ermöglichen soll, bei überschaubaren Kosten Daten effizient zu sichern.

Mehr

“Xpress Pharmacy Direct” bot über Spam Medizinprodukte an. Es handelte sich zwar nicht um Fälschungen, doch bei XPress waren verschreibungspflichtige Medikamente auch ohne Rezept zu haben. Die Gesundheitsbehörden schritten ein.

Mehr

Nokia und Motorola können zusammen rund die Hälfte aller Handys für sich verbuchen, die im zweiten Quartal des Jahres 2005 weltweit verkauft wurden.

Mehr

Matsushita hat angekündigt, im November ein High-Definition-TV-Gerät in den Handel zu bringen, das weniger als 1 Million Yen (rund 7.400 Euro) kosten soll.

Mehr

Der Chipriese beteiligt sich an “Unwired Australia” mit 37 Millionen Australischen Dollar (knapp 23 Millionen Euro) und unterstützt damit den Aufbau weiterer WiMAX-City-Netze.

Mehr

Gestern stimmten die Aktionäre von Freenet der Verschmelzung mit dem Stammhaus Mobilcom zu.Rund 300 Beschäftigte von Mobilcom wollen gegen die Beschlüsse auf der Hauptversammlung klagen – sie haben Angst um ihre Arbeitsplätze.

Mehr