Von Adtron aus den USA kommt eine Flash-Festplatte, die 160 GByte Daten fasst – und die Daten dabei auch verschlüsselt.

Mehr

Der südkoreanische Speicherchiphersteller traf mit seinem US-Branchenkollegen ein weitreichendes Lizenzabkommen über Speicherchip-Komponenten.

Mehr

Datenträger werden immer kleiner und leistungsfähiger. Die Frage ist: Wie lange noch? Experten sehen bereits ein vorzeitiges Ende nahen.

Mehr

Nicht immer hält Mediamarkt bei den Handelspreisen mit, doch das derzeitige USB-Schnäppchen des Elektronik-Discounters lohnt sich.

Mehr

Sandisk hat ein 2,5 Zoll großes Solid State Drive (SSD) auf Flash-Basis vorgestellt, das 32 GByte Kapazität bietet. Es ist mit einer S-ATA-Schnittstelle ausgestattet und soll vor allem in Notebooks eingesetzt werden.

Mehr

Eine Studie der Deutschen Phonoverbände zeigt: Das Brennen von CDs und DVDs erfreut sich in Deutschland uneingeschränkter Beliebtheit.

Mehr

Das “Z-U130″ Value Solid-State Drive wird mit Speicherkapazitäten von 1, 2, 4 und 8 Gigabyte ausgeliefert und soll gezielt als Harddisk-Ersatz vermarktet werden. Damit reagiert der Hardware-Krösus auf Samsungs 8GByte-Flash-Ankündigung.

Mehr

Nur ein einziger Embedded-Flash-Chip reicht, um 8 GByte Daten zu speichern: Samsung liefert erste Muster seines neuen “moviNAND”-Speichers aus.

Mehr

Der “Flash Cache” kommt: Apple plant ein Notebook mit Flash-Speichern statt Festplatte, und Samsung liefert Hybridsysteme bereits aus.

Mehr

Ricoh präsentiert einen DVD+R-Double-Layer-Rohling, der sich in 16fach-Speed beschreiben lässt. Die “DVD+R/+RW Verification Laboratories Group” hat das Medium offiziell zertifiziert.

Mehr