Sage GS-Office Professional
von Mehmet Toprak 0

Das Programm Sage GS-Office ermöglicht auch kleinen Unternehmen die komplette Finanzbuchhaltung für komplexe Geschäftsvorgänge. Angesichts der enormen Funktionsvielfalt ist eine klares Bedienkonzept besonders wichtig. ITespresso testet, was die kaufmännische Software kann – und ob auch Einsteiger damit zurechtkommen.

Mehr

Gut versteckt, aber vorhanden: Die Funktion "Ein/Aus" kann bei Windows 8 über die Charm-Bar
unter dem Menüeintrag "Einstellungen" aufgerufen werden (Bild: Usability.de).
von Peter Marwan 0

Das Betriebssystem ist nun nur noch auf OEM-PCs vorinstalliert erhältlich. Windows 8.1 wird dagegen auch weiterhin im Einzelhandel angeboten. Ganz eingestellt hat Microsoft den Verkauf von Windows 7 Home Basic, Home Premium und Ultimate.

Mehr

The Document Foundation hat nun LibreOffice 4.2 vorgelegt.
von Peter Marwan 3

Die beiden Bugfix-Releases beheben insgesamt über 200 Probleme. Sie verbessern damit vor allem die Stabilität. Der sogennante “Fresh”-Zweig 4.3 richtet sich an Nutzer, die neugierig auf die neuesten Funktionen sind. Der sogennnante “Still”-Zweig 4.2 ist dagegen für Anwender gedacht, die Wert auf hohe Stabilität legen.

Mehr

Outlook für Mac (Screenshot: ZDNet.de)
von Peter Marwan 0

Microsoft hat zudem eine neue Office-Version für OS X angekünigt. Sie soll jedoch erst im zweiten Halbjahr 2015 verfügbar werden. Interessenten können aber in der ersten Jahreshälfte mit einer öffentlichen Beta rechnen. Der Hersteller unterstreicht damit seinen Anspruch, Office auf möglichst allen Plattformen zu platzieren.

Mehr

Paragon-Harddisk Manager15 Bboxshot
von Manfred Kohlen 1

Mit der aktuellen Version seines Werkzeugs zum Management und zur Sicherung von Datenträgern integriert der Hersteller den Umgang mit virtuellen Rechnern und Speichern. Nutzer von Windows 10 erhalten automatisch ein kostenloses Update, sobald Microsoft das Betriebssystem ausliefert. Backup und Wiederherstellung laufen agentenlos.

Mehr

Red Hat OpenShift Logo
von Peter Marwan 0

In dessen Rahmen soll OpenShift Online, die Public-Cloud-Applikations- und Entwicklungsplattform von Red Hat, Gründern beim Aufbau ihres Unternehmens und der Expansion helfen. Das Angebot richtet sich an Software-Start-ups, die ein SaaS-basierendes Produkt entwickeln. Sie können sich ab sofort dafür bewerben.

Mehr

Microsoft veröffentlicht Preview von Skype Translator (Bild: Microsoft)
von Rainer Schneider 0

Über das Plus-Icon lassen sich während des Chattens eigenhändig angefertigte Zeichnungen versenden. Die Funktion kann auch genutzt werden, um Bing-Karten mit Anmerkungen zu versehen oder dort die schnellste Route einzuzeichnen. Version 2.24 der Skype-App vereinfacht zudem den Anmeldevorgang und unterstützt jetzt HD-Displays.

Mehr

Videokonferenz mit Circuit im Chrome Browser (Screenshot: Unify).
von Peter Marwan 0

Das aus der Siemens-Telefonsparte hervorgegangene Unternehmen hat sich damit viel vorgenommen: Mit dem Angebot geht man über das, was gemeinhin als Unified Communications bezeichnet wird, deutlich hinaus. Ein nicht ganz alltäglicher Entwicklungspartner und eine kostenlose Testphase sollen Kunden jeder Größenordnung überzeugen. Die Kosten beginnen bei 14,95 Euro pro Anwender und

Mehr

microsoft-office-logo
von Rainer Schneider 0

Office 16 soll der Nachfolger des 2012 herausgebrachten Office 2013 heißen. Neben den Client-Anwendungen sind auch wieder Server-Versionen wie Exchange und SharePoint vorgesehen. Ebenso ist für das kommende Jahr angeblich eine neue Variante von Office für Mac geplant.

Mehr

Webpapercreator 2
von Manfred Kohlen 0

Mit nur einem Klick wandelt das Tool Broschüren und andere mehrseitige PDF-Dokumente in Online-Seiten mit animierter Umblätter-Funktion. Das Ergebnis im Standard HTML 5 muss nur noch in den eigenen Web-Auftritt kopiert werden. Alle aktuellen Browser zeigen es dann an.

Mehr