Die Free Software Foundation hat eine Diskussionsplattform angekündigt, auf der sich Entwickler und Anwender über die neue Version der Open-Source-Lizenz austauschen können.

Mehr

Im tropischen Stadtstaat Singapur erhielt ein 20-jähriger Rekrut Urlaub zur Teilnahme an den World Cyber Games.

Mehr

Der skandinavische Linux-Entwickler bereitet sich auf den Börsengang vor, Fachleute werden eingekauft.

Mehr

Eigene Lizenz für OpenOffice wird eingestellt, Lizenzdschungel gelichtet.

Mehr

Der Microsoft CEO erträgt die Konkurrenz durch Google immer weniger: Gerichtsakten deuten Entgleisungen an.

Mehr

In Massachusetts sollen Behörden künftig weder Microsoft Office noch Lotus Notes, sondern offene Standards verwenden.

Mehr

Die einstmals populärste Tauschbörse unterliegt in Australien vor Gericht. Neue Filterfunktionen sollen künftig Urheberrechtsverletzungen unterbinden.

Mehr

In dieser Woche soll es nun zunächst eine erste Beta der neuen Browser-Version geben. Wann das Final Release erfolgt ist noch unklar ? denkbar wäre der 9. November 2005, exakt ein Jahr nach der Veröffentlichung von Firefox 1.0.

Mehr

Microsoft strebt bessere Zusammenarbeit mit anderen Plattformen an, heißt es offiziell. Der Software-Riese nimmt endlich 20 Jahre alte bessere Funktionen auf, meinen die Kritiker.

Mehr

Die neue Version von “Talk to Me” des französischen Unternehmens Auralog nimmt die Medienkonvergenz ernst: Statt nur am PC Vokabeln zu pauken, brennt das Programm Audio-CDs speziell mit den Bereichen, in denen der Sprachschüler seine Konversation noch üben will.

Mehr