Microsoft Logo
von Peter Marwan 0

Ein Großteil der Spekulationen und Gerüchte im Vorfeld sind Makulatur: Weder das Logo noch einer Namen haben sich als echt erwiesen: Microsoft schlägt allen Beobachtern ein Schnippchen und nennt die nächste Version seines Betriebssystem Windows 10. Gleichzeitig stellt der Konzern die für später erwartete Enterprise Technical Preview bereit.

Mehr

Microsoft Logo
von Peter Marwan 0

Wie bereits bei der Verteilung von Windows 8.1 soll die neue Version des Betriebssystems gratis zum Download angeboten werden. Details zu Änderungen am kommenden Windows gibt Microsoft heute in San Francisco bekannt. Experten sind gespannt: Denn offenbar wurden die Entwicklungsprozesse für das neue OS grundlegend überarbeitet.

Mehr

li-x-logo
von Peter Marwan 0

Auf dem Marktplatz finden sich nun neben Gebrauchtsoftware von Microsoft auch Lizenzen von Adobe Acrobat, Illustrator, Indesign und Photoshop sowie der Creative Suite. Für Firmen, die auf Adobes-Abo-Angebot umsteigen wollen, lohnt sich unter Umständen der Verkauf der Altlizenzen eher, als die Prämie des Herstellers.

Mehr

Citrix Cubefree
von Manfred Kohlen 0

Der Software-Anbieter will mit seiner kostenlosen iPhone-Software mobile Arbeiter unterstützen. Für sie liefert die Anwendung drahtlose Netzzugänge, nutzbare freie Büroarbeitsplätze und andere lebenserleichternde Dinge in der Nähe.

Mehr

Office 365
von Peter Marwan 0

Micrososfts Ziel ist es, damit die Zusammenarbeit innerhalb von Projektteams zu vereinfachen. Beispielsweise bekommen Team-Mitglieder gemeinsamen Zugriff auf Kalender, Dokumente und den Posteingang. Konfigrieren lässt sich das direkt direkt mit der Outlook Web App.

Mehr

The Document Foundation hat nun LibreOffice 4.2 vorgelegt.
von Manfred Kohlen 0

Das “kleine” Update der Open-Office-Abspaltung löst vor allem Programmfehler. Die meisten der über 80 Änderungen beseitigen Probleme beim Lesen und Schreiben der Microsoft-Office-Formate DOCX, XLSX and PPTX. Oft bereiteten geschachtelte Dokumenteninhalte Schwierigkeiten.

Mehr

Office 365
von Andre Borbe 0

Zunächst können nur Schüler und Studenten aus den USA die Office-Suite einfacher kostenlos beziehen. In anderen Ländern soll das Angebot aber im Laufe dieses Jahr folgen. Neben Office 365 erhalten sie 1 TByte Cloud-Speicher bei OneDrive. Allerdings müssen ihre Bildungseinrichtungen an Microsofts Volumenlizenzprogramm teilnehmen.

Mehr

hotoshop Elements 13 Logo (Bild: Adobe)
von Peter Marwan 0

Die erneuerte Bildbearbeitungs- und Videoschnittsoftware kommt mit neuen Funktionen und Assistenten. Außerdem wird der Zielgruppe – Hobbyanwedern – nun ein integriertes Portal mit Tipps, Tricks und Anregungen angeboten. Die Einzelversionen kosten jeweils 102,09 Euro. Beide Programme im Paket sind für 153,75 Euro erhältlich. Anders als bei den Profiangeboten handelt es

Mehr

Photo Inpaint 6
von Manfred Kohlen 0

Die rückstandslose Entfernung unerwünschter Objekte aus Bildern mit dem spezialisierten Tool zur Bildbearbeitung schafft keine klaffenden Lücken: InPaint 6 rekonstruiert den Hintergrund durch Texturen und Bildinformationen aus der Umgebung. Das lässt sich auch zur Reparatur alter Bilder nutzen.

Mehr

Iriscan Apps
von Manfred Kohlen 1

Die iOS-Scan-Apps des Dokumentenspezialisten stellen Lösungen für Text, Word, PDF und Cloud-Nutzung im App-Store bereit. Sie wurden für die Anwendung mit den transportablen Scannern Iriscan Anywhere 3 Wifi und Iriscan Pro 3 Wifi entworfen, die per WLAN mit iPhone oder iPad kommunizieren. Auch Fotos lassen sich umwandeln.

Mehr