Neben Lizenzen erwirbt der Softwarekrösus eine Beteiligung an dem israelischen Anbieter Finjan. Das Unternehmern hatte frühzeitig Antispyware angeboten und ist derzeit vor allem mit Security-Appliances erfolgreich.

Mehr

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr übernimmt der Software-Konzern einen Anbieter von Antiviren-Software.

Mehr

Einige der Lücken, die mit Firefox 1.0.5 beseitigt wurden, finden sich auch im aktuellen Netscape-Browser.

Mehr

Dank eines Fehlers entfernt sich der Schädling selbst vom System, bevor er Trojaner-Komponenten installieren kann.

Mehr

In Version 6.0 des Sicherheitspaketes hat man an der Firewall gearbeitet und dem Programm Mechanismen zum Erkennen und Entfernen von Spyware spendiert.

Mehr

Die auf Sicherheitslösungen für Oracle spezialisierte deutsche Firma Red Database Security hat Details zu Schwachstellen veröffentlicht, nachdem Oracle nach mehr als einem Jahr noch immer keinen Patch veröffentlicht hat.

Mehr

Der Wurm Sundor verbreitet “Nachrichten vom anderen Stern”. Weil sich die Aliens “nicht so gut auskennen auf den Festplatten”, löschen sie dort gleich mal das menschliche Daten-Kuddelmuddel.

Mehr

Ein Wurm, der sich via AOL Instant Messenger verbreitet, gibt sich als iTunes-Produkt aus und will sich so bei unerfahrenen Internet-Usern einschleichen.

Mehr

Mit einer neuen Software will die US-Firma Blue Frog Spammern das Leben schwer machen. Das Programm soll eine Reaktion starten, die eine Art Denial-of-Service-Attacke auf die Server der Spammer startet.

Mehr

Ein Security-Forscher aus Polen, der verschiedene Browser auf ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber vorsätzlich beschädigten HTML- und JPEG-Dateien getestet hat, hat den Internet Explorer auf einfache Art und Weise zum Absturz gebracht.

Mehr