Mit dem nicht mehr ganz frischen Trick, die Absenderadresse eines Antivirenherstellers zu verwenden, versucht sich ein Trojaner einzuschmuggeln.

Mehr

Version 6 des auf Sicherheitsbelange optimierten Linux-Pakets arbeitet als SIP-Proxy und liefert einen erweiterten Schutz vor Zero-Day-Exploits.

Mehr

Erneut sind Kreditkartendaten wegen eines Sicherheitsproblems in falsche Hände geraten. Es handelt es sich wohl um den bisher größten Fall von Datendiebstahl.

Mehr

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stellt eine Freie Software für die Überprüfung von Systemen im Netzwerk zur Verfügung.

Mehr

Die Network Appliance Inc. kündigte heute Kaufabsichten für das Start-Up Decru an. Für 272 Millionen Dollar holt sich die Netzwerkfirma die Eintrittskarte für den rasch wachsenden Markt der Storage-Security.

Mehr

Adobe patcht munter weiter. Nach Sicherheitsupdates Anfang der Woche gibt es nun einen Patch für den Adobe Reader. XML-Skripte können dazu genutzt werden, auf Dateien des Rechners zuzugreifen.

Mehr

Gewerbsmäßig würden die Datendiebe aus Asien vorgehen, um sich Zugangsdaten und Geld zu erschwindeln, meldet die Sicherheitseinrichtung NISCC, die britische Entsprechung des deutschen BSI. Mails würden zudem vorgaukeln, von staatlichen Behörden zu kommen.

Mehr

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik schlägt den Open-Source-Pfad ein und stellt eine frei entwickelte Netzwerk-Security-Suite kostenlos zur Verfügung.

Mehr

Microsoft hat vor kurzem eine Horde fähiger und verfügbarer Hacker nach Redmond gebeten, um den eigenen Entwicklern zu zeigen, wie sicher beziehungsweise unsicher ein Windows-Rechner heutzutage ist.

Mehr

Online-Händler melden immer mehr Fälle von “Chargebacks”: Für Waren, die mit gestohlenen Kreditkartennummern bestellt wurden, können die echten Inhaber ihr Geld zurückfordern. Der zunehmende Betrug bedroht die Onlineshops.

Mehr