Der taiwanische Hersteller erweitert seine G-Serie um zwei Flachbildschirme mit 19 Zoll.

Mehr

Alternate hat derzeit ein Restkontingent einer superschnellen GeForce-Karte für 299 Euro statt rund 400 bis 450 Euro im Angebot. Den Preisknüller für 3D-Freaks gibt es nur, solange der Vorrat reicht.

Mehr

Mit den Compilern der Version 9.0 für C++ und Fortran hat Intel neue Tools für Software-Entwickler angekündigt, mit deren Hilfe Multi-Thread-Anwendungen auf Plattformen mit mehreren CPU-Cores programmiert werden können. Die neuen Compiler sollen zudem die Sicherheit von Linux und Windows Applikationen verbessern.

Mehr

Um bei der WM 2006 ein perfektes HDTV-Erlebnis zu bieten, dient der Conferderations-Cup als Testobjekt. In den kommenden Wochen probiert T-Systems den neuen Fernsehstandard aus.

Mehr

Neues Spielzeug für Geeks und Nerds: Sie brauchen nun nicht einmal mehr für die Rasur den Rechner verlassen.

Mehr

Auch in der nächsten Woche verkauft Real wieder ein Geräteset bestehend aus Rechner und Flachbildschirm. Dieses ist zwar leistungsfähiger als das letzte Paket, allerdings auch 400 Euro teurer.

Mehr

AMD setzt weiter auf Multicore-Prozessoren und will ab 2007 CPUs mit vier Kernen auf den Markt bringen.

Mehr

Erst drei Tage vor der offiziellen Bekanntgabe des Wechels zu Intel informierte Apple seinen Prozessorhersteller IBM.

Mehr

Nvidia will einem Bericht des britischen Online-Magazins “gamesindustry.biz” zufolge seine Geforce 7800-Grafikprozessoren (G70) am 21. Juni in San Francisco vorstellen. Dem Bericht zufolge soll Konkurrent ATI am 26. Juli seinen “R520″-Chip einen Monat später, also am 26. Juli, offiziell ankündigen.

Mehr

Als kompaktes Multifunktionsgerät soll der Canon LaserBase MF5770 in kleinen Netzwerken zum Einsatz kommen.

Mehr