Medion_AkoyaE1232T
von Rainer Schneider 0

Der Multitouch-Rechner ist ab dem 28. August bei Aldi Süd im Angebot. Angetrieben wird er von einer 1,58 GHz starken Intel-Celeron-CPU. Bei Bedarf lässt sich die Taktfrequenz auf 2,16 GHz erhöhen. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 Update 1 zum Einsatz. Office Home & Student 2013 ist als Vollversion ebenfalls enthalten.

Mehr

Dell Precision Family
von Manfred Kohlen 0

Der texanische Hardware-Produzent Dell rüstet seine Arbeitsstationen auf. Die neuen Tower- und Rack-Lösungen erhalten in Vergleich zu ihren Vorgängern mehr Prozessor-Power, mehr Speicher und zusätzliche Multimediafunktionen. Ein Software-Tool zur Optimierung verwaltet Profile für die besten Systemeinstellungen.

Mehr

Fujitsu Primergy TX1330M1
von Manfred Kohlen 0

Die Ergänzungen der Server-Serie soll Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen oder in Filialen und Konzern-Niederlassungen bedienen. Die Rechner können in fast allen ihren Elementen frei bestückt werden. Fertige Zusammenstellungen für inividuelle Wünsche setzen Systempartner zusammen.

Mehr

MSI_S100
von Rainer Schneider 0

Es lässt sich bei Bedarf in ein Notebook umbauen. Laut Hersteller kommt das S100 einschließlich Schutzhülle und Tastatur auf 890 Gramm Gewicht. Der 10-Zoll-Bildschirm löst mit 1280 mal 800 Pixeln auf. Ein Preis ist noch nicht bekannt. Er dürfte jedoch im Einsteigersegment angesiedelt sein.

Mehr

Acer Chromebook 13. (Bild: Acer)
von Andre Borbe 0

Die Full-HD-Version des Chromebook 13 verfügt nur über eine Laufzeit von 11 Stunden. Das 13-Zoll-Gerät ist mit einem Tegra-K1-Prozessor ausgestattet und ist in Deutschland ab September erhältlich. Der Preis liegt bei 299 Euro.

Mehr

intel-logo
von Andre Borbe 0

Die Core-M-Prozessoren sind vor allem für lüfterlose PCs gedacht. Mit der Produktionsausbeute des neuen 14-Nanometer-Herstellerungsverfahren ist Intel jedoch noch nicht zufrieden. Gegenüber aktuellen Haswell-Chips benötigen Core-M-CPUs im Leerlauf 60 Prozent weniger Strom.

Mehr

Asus ET1620
von Manfred Kohlen 0

Das LED-Display ist Multi-Touch-fähig und löst mit 1366 x 768 Pixel auf. Angetrieben wird das System von einer 1,6 GHz schnellen Celeron-CPU, dem 4 GByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Als Betriebssystem ist Windows 8.1 vorinstalliert. Das Modell ist in schwarz und weiß für je 519 Euro erhältlich.

Mehr

windows-logo-blue
von Rainer Schneider 0

Sie sollen den Wechsel zwischen Applikationen vereinfachen. Die für die Touch-Bedienung optimierte Charms-Leiste wird durch eine Titelleiste für Modern-Style-Apps ersetzt. Im Herbst soll eine öffentliche Vorabversion von Windows Threshold erscheinen.

Mehr

Giada G300
von Manfred Kohlen 0

Der Giada G300 versorgt drei Grafikausgänge mit Full-HD-Auflösung. Der Rechner im Mini-Formfaktor ist über Infrarot-Fernsteuerung kontrollierbar und kann so in Kontrollzentren, im Wertpapierhandel oder für Digital Signage und an Verkaufs-Terminals genutzt werden, ohne Maus und Tastatur zu benötigen.

Mehr

NEC PA622U
von Manfred Kohlen 1

Wer besonders hochauflösende Bilder an die Wand strahlen muss, kann mehrere Exemplare des NEC PA622U zu einer 4K-Lösung zusammenschalten. Vier verbundene Beamer erhalten ein einziges HDMI-Signal und setzen ein Vierfach-HD-Bild zusammen. Das ist billiger als die großen 4K-Kinoprojektoren die NEC, Sony oder Samsung anbieten.

Mehr