NEC PA322UHD (Bild: NEC Display Solutions)
von Manfred Kohlen 0

Der 32-Zoll-Bildschirm Multisync PA322UHD kann 3840 mal 2160 Bildpunkte anzeigen. Bei einer Helligkeit von 350 Candela erreicht er einen statischen Kontrast von 1000:1. Der 16:9-Monitor nutzt ein IPS-Panel. Er ist durch seine Reaktionszeit von 10 Millisekunden vor allem für Büroaufgaben konzipiert.

Mehr

Asus EB1036 (Bild: Asus)
von Manfred Kohlen 0

Dank der knappen Abmessungen eignen sich die Modelle EB1036 und EB1037 für den Einsatz als platzsparende Office-Systeme. Auf beiden Systemen ist ASUS Business Manager vorinstalliert, womit Routinearbeiten wie Software- und System-Updates, Passwort-Sicherheit, Back-up/Wiederherstellung und Power Management deutlich vereinfacht werden. Bis auf eine mit Windows 8.1 ausgestattete Variante sind die Geräte

Mehr

Acer Aspire R7-371 (Bild: Acer)
von Rainer Schneider 0

Ein spezieller Zelt-Modus kann etwa bei eingeschränktem Platzangebot, zum Beispiel im Flugzeug, genutzt werden. Je nach Ausstattungsvariante ist das durch Gorilla Glas 3 geschützte Display entweder in einer Full-HD-Ausführung mit 1920 mal 1080 Pixeln oder als WQHD-Variante mit 2560 mal 1440 Bildpunkten erhältlich. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz.

Mehr

Beamer LG PW700 (Bild: LG)
von Peter Marwan 0

Um Kunden zum Kauf seiner Projektoren zu bewegen, hat LG eine Werbeaktion mit dem Motto “Wünsch Dir was” gestartet. In deren Rahmen können Käufer nach dem Hochladen eines abfotografierten Kassenbons diverse Prämien auswählen und an der Verlosung eines 8-Zoll-Tablets des Herstellers teilnehmen.

Mehr

Der Singleboard-Computer (SBC) Gizmo 2 liefert eine Grundlage für Do-it-Yourself-Hardware (Bild: Farnell Element 14)
von Manfred Kohlen 0

Der durch den Vertrieb des Raspberry Pi einem breiteren Publikum bekannt geworende Großhändler Farnell Element14 bietet nun den Singleboard-PC Gizmo 2 an. Der Rechner basiert auf einer AMD-APU und kann mit Windows oder Linux betrieben werden. Er bietet zahlreiche Ein- und Ausgabemöglichkeiten und soll die Entwicklung neuer Hardware fördern.

Mehr

MEDION AKOYA P5395 D (Bild: Medion)
von Rainer Schneider 0

Der Medion Akoya P5395 D ist ab dem 27. November erhältlich. Er wird von der Vierkern-CPU Intel Core i5-4460 mit einer Taktrate von bis zu 3,4 GHz angetrieben. Mit der Nvidia Geforce GTX 750 TI ist auch eine separate Grafikkarte an Bord. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz.

Mehr

Medion_Akoya_E2050D_2 (Bild: Medion)
von Rainer Schneider 2

Das Medion Akoya E2050 D genannte Modell kommt überdies mit dem von anderen Medion-Angeboten her bekanntem “Datenhafen”. Über ihn lässt sich via USB 3.0 eine externe Festplatte ohne Kabelverbindung andocken. Der Aldi-PC wird von Intels Core-i3-CPU mit zwei Kernen und einer Taktrate von 3,6 GHz angetrieben. Ihr stehen 4 GByte

Mehr

Benq GP30 (Bild: Benq)
von Manfred Kohlen 0

Zum Lieferumfang des mobilen Projektors gehört bereits ein WLAN-Dongle. Für Kabelverbindungen stehen HDMI/MHL, VGA (D-Sub) und Composite Video (RGB) bereit. Präsentationsmaterial kann auch über USB- und SD-Card-Schnittstellen direkt eingespielt werden. Die UVP des GP30 liegt bei 779 Euro.

Mehr

LG 34UC97
von Manfred Kohlen 0

Der Hersteller verkauft jetzt ein als “Curved Ultrawide” beworbenes Display im Kinoformat 21:9. Es ist LED-hintergrundbeleuchtet und arbeitet mit der Panel-Technik AH-IPS. Die Auflösung beträgt 3440 mal 1440 Bildpunkte. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1099 Euro.

Mehr

Acer B326H
von Manfred Kohlen 0

Der Monitor B326HK verknüpft die IPS-Panel-Technik für große Einblickwinkel mit einer Auflösung von 3840 mal 2160 Bildpunkten auf 32 Zoll. Der Bildschirm liefert einen statischen Kontrast von 1000:1 und einen dynamischen von 100 Millionen:1. Die Helligkeit liegt laut Hersteller bei 350 Calenda.

Mehr