Fritz WLAN-Repeater DVB-C (Bild: AVM)
von Peter Marwan 0

Das schlicht Fritz WLAN Repeater DVB-C genannte Gerät ist ab sofort zur UVP von 99 Euro im Handel. Es verteilt das TV-Signal vom Kabel-TV-Anschluss über das WLAN im ganzen Netzwerk. So lassen sich freie Kabel-TV-Programme im Heimnetzwerk auf Notebooks, Tablets und Smartphones streamen.

Mehr

Trendnet N300 Outdoor PoE Access Point TEW-739APBO (Bild: Trendnet)
von Andre Borbe 0

Der Outdoor Access Point TEW-739APBO ermöglicht WLAN-Verbindungen über Entfernungen von bis zu vier Kilometern. Für den Betrieb sind separat erhältliche Antennen erforderlich. Das Gerät funkt nach 802.11n/g/b im 2,4-Ghz-Bereich. Dabei erreicht es bis zu 300 MBit/s. In den Handel kommt das mittels Power-over-Ethernet mit Energie versorgbare Zugangspunkt für 229 Euro.

Mehr

Zyxel NBG418n (Bild: Zyxel)
von Peter Marwan 4

Der Zyxel NBG418N v2 überträgt Daten mit bis zu 300 MBit/s. Zwei eingebaute 5-dBi-Antennen sollen für eine ordentliche Abdeckung sorgen. Eine Zeitschaltfunktion erlaubt das Abschalten des Routers in Leerlaufzeiten – und reduziert so Strahlungsbelastung und Energieverbrauch.

Mehr

Steadyprint-Dashboard
von Manfred Kohlen 0

Das Systemhaus K-iS erneuert seine Administrations-Software Steadyprint auf Version 5.1. Das Produkt der Siegener Software-Schmiede verwaltet die komplette Druckumgebung im Netzwerk und an Einzelplatz-PCs.

Mehr

Ferrari Electronic Office Master Light

Bislang kümmerte sich die Unified-Communications-Lösung des deutschen Anbieters um das Senden, Empfangen und rechtssichere Archivierern von Faxen, Mails und Sprache. Mit der Sonderedition Office Master Light bietet Ferrari Electronic jetzt vorübergehend eine auf wenige Nutzer reduzierte und günstigere Version an. Die leichte Variante ist nur bis 15. März erhältlich.

Mehr

WLAN-Verstärker Medion P85029 (Bild: Aldi Süd)
von Peter Marwan 3

Nach einer längeren Pause hat Aldi Süd ab Mittwoch, den 1. Oktober wieder einmal einen WLAN-Verstärker von Medion im Angebot. Es handelt sich diesmal um das Modell Medion P85029. Dieses funkt im 2,4-GHz-Band nach 802.11 b/g/n.

Mehr

Fritz WLAN Repeater 1750E (Bild: AVM)
von Peter Marwan 0

Der Fritz WLAN Repeater 1750E kostet 89 Euro. Er nutzt 802.11ac mit bis zu 1300 MBit/s im 5-GHz-Band sowie 802.11n mit bis zu 450 MBit/s im 2,4-GHz-Band und ist abwärtskompatibel zu 802.11g/a/b. AVM empfiehlt ihn damit zur Erweiterung bestehender WLAN-Netze.

Mehr

AVM Logo (Bild: AVM)
von Peter Marwan 0

Darauf hat der Berliner Hersteller jetzt hingewiesen. Die Sicherheitslücke wurde von ihm bereits im Februar mit einem Firmware-Update geschlossen. Allerdings haben die offenbar nicht alle Nutzer eingespielt. Sie laufen nun Gefahr, durch eine missbräuchliche Nutzung der Fernzugriffsfunktion durch Dritte auf hohen Telefonkosten sitzen zu bleiben.

Mehr

Asus RT-AC87U
von Manfred Kohlen 0

Mit Nutzung von zwei Frequenzändern gleichzeitig, vier Antennen, einem Zweitprozessor für die Abwicklung des 802.1ac-Funks und eigener Technik zur WLAN-Beschleunigung kommt der WLAN-Router Asus RT-AC87U auf hohe Geschwindigkeiten. Beamforming, Sicherheitstechniken und QoS-Funktionen sollen Signale stabil und die Datenübertragung sicher machen.

Mehr

Breitband (Bild: Shutterstock / Ensuper)

Ein neuer Entwurf der Bundesnetzagentur für die sogenannte Tranzparenzverordnung sorgt für Aufruhr. Gegner des Routerzwangs fürchten, damit solle dieser quais stillschweigend durch dei Hintertür eingeführt werden. Das Bundeswirtschaftsministerium, dem auch die Bundesnetzagentur untersteht, gibt jedoch Entwarnung. Es erneuert sein Versprechen, den Routerzwang abzuschaffen

Mehr