Die nicht einmal 1 Kilogramm wiegenden Mobilrechner sind nun in Taiwan zu haben und sollen in Kürze auch auf den deutschen Markt kommen. Bisher sind sie nur mit Linux verfügbar, aber auch das soll sich bald ändern.

Mehr

Der finnische Handy-Hersteller verpasst seiner S60-Plattform Touchscreen-Unterstützung.

Mehr

Das Apple-Handy ist in Frankreich ab dem 29. November bei Orange zu haben.

Mehr

Dass Apple sein iPhone für Programme von anderen Anbietern öffnet, halten Brancheninsider für ausgemacht. Allerdings wird es wohl noch dauern, bis es soweit ist, da das Unternehmen erst einmal seine neue Betriebssystemversion fertigstellen will.

Mehr

Google vermarktet sein neues Münchner Forschungszentrum im gewohnte Google-Stil: “Wir sind die Besten und haben die schönsten Arbeitsplätze”. Ganz nebenbei will man die Talente der “IT-Hauptstadt Deutschlands” einsammeln.

Mehr

Kurz nachdem Greenpeace von gefährlichen Stoffen im Apple-Handy berichtete, hat das Center for Environmental Health mit Klage gedroht.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Die Kamera ist ab dem 22. Oktober für 99,99 Euro zu haben. Eine Speicherkarte mit 512 MByte legt der Discounter bei.

Mehr

Das finnische Unternehmen hat eine speicherstärkere Version seines Flagschiff-Handys Nokia N95 angekündigt und fährt damit härtere Geschütze im Kampf gegen Apple auf.

Mehr

Für günstige 10 Cent pro Minute soll der Kunde ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz telefonieren können. Die Preise für mobiles Websurfen allerdings sind so schlecht wie die Grammatik der Werbung: “Bild wird Handy!”

Mehr

Es ist ein deutlicher Trend in der Handybranche zu erkennen: Immer mehr Hersteller nehmen iPhone-artige Geräte in ihr Produktportfolio auf.

Mehr