Der neueste iPod hat die Optik des iPhones geerbt und besitzt wie dieses einen großen Touchscreen. Er gelangt via WLAN ins Internet – und in die neue Mobilversion des iTunes Stores.

Mehr

Das japanische Unternehmen KDDI plant seine Handynutzer zu noch besseren Werbezielen zu machen, indem es die Logfiles überwacht.

Mehr

Gute Aussichten für Apple: Im Juli, dem ersten kompletten Monat, in dem das iPhone zu haben war, hat sich das Gerät offenbar hervorragend verkauft.

Mehr

Einem Bericht der taiwanischen Digitimes zufolge hat Nokia seine eigene Entwicklung des Mobiltelefon-Fernsehchips eingestellt und sucht nun Hilfe von außen.

Mehr

Ein Digitalkameraprototyp des japanischen Unternehmens soll können, was zuvor nur teueres Hightech-Equipment konnte.

Mehr

Creative Labs wirft mit dem Zen einen AAC-fähigen MP3-, Video- und Fotoplayer ins Rennen.

Mehr

Touchscreen, ein eigenes Betriebssystem und ein Preis von etwa 100 US-Dollar. Bei kaum einem anderen Gadget haben sich die Gerüchte so überstürzt.

Mehr

Die Coolpix S51c Digicam soll mehr können als nur scharfe Bilder zu schießen: Sie ist mit einer drahtlosen Netzwerkverbindung ausgestattet.

Mehr

Sony ändert seine Strategie und öffnet seine Musik-Player anderen Formaten. Auf der IFA will der japanische Konzern Player zeigen, die Musik aller allen gängigen Formaten abspielen, teilte das Unternehmen heute mit.

Mehr

Weil einige Technik-Websites Spekulationen über eine Reihe von neuen iPods veröffentlichten, kauften die Wall-Street-Broker vorsorglich bei Apple ein: Kurszuwachs von 5 Prozent in weniger als einemTag.

Mehr