Der größte Mobilfunkprovider der Welt verzeichnete schon wieder einen Rekord-Kundenzuwachs.

Mehr

Nach dem Abschied in Bochum steht nun zumindest fest, dass Nokia für seine neuen Werke in Ungarn und Rumänien keine Mittel der EU erhalten hat. Allerdings muss noch geklärt werden, ob Beihilfen von Seiten der beiden Länder gewährt wurden.

Mehr

Ein neues Modell und Preissenkungen sollen den Mini-iPod erfolgreicher machen.

Mehr

Voraussichtlich ab August können Vodafone-Kunden ihre Mobilfunknummer gleichzeitig mit mehreren Geräten nutzen.

Mehr

Die beiden amerikanischen Handheld-Hersteller haben sich gegenseitig verklagt, berichtet das Wall Street Journal.

Mehr

5 Euro weniger im Monat für Loop-Kunden: Mit der Preissenkung sind vor allem Festnetz-Vieltelefonierer bedient – anderswo bekommt man Mobiltelefonate und SMS schon billiger.

Mehr

Eine Nokia-Stiftung soll in Bochum einen IT-Park gründen. Zudem zeigen BMW und Bosch Interesse am Einstieg in die Autoelektronikssparte des finnischen Handy-Herstellers.

Mehr

Obwohl das iPhone in China noch nicht verkauft wird, fanden bereits 400 000 Geräte den Weg ins Reich der Mitte – entsperrt, versteht sich.

Mehr

Der angeschlagene Handy-Hersteller gibt sich spürbar optimistisch, was die Zukunft des Unternehmens an geht – trotz der roten Zahlen.

Mehr

Ein Schutz von 50 Jahren ist nach Meinung der EU zu wenig, zumal Komponisten einen deutlich längeren Schutz genießen.

Mehr