Der Mobilfunker senkt den Preis seines Prepaid-Tarifes OpenEnd: pro Gespräch fallen nun nur noch 29 statt 39 Cent an, und auch SMS gibt es für 29 Cent – pro Tag.

Mehr

Anscheinend bereiten die Kalifornier doch schon früher den Umstieg auf das UMTS-Modell vor, denn das alte iPhone ist vor allem in Amerika Mangelware.

Mehr

Nokia hat die vom Wirtschaftsministerium NRW gesetzte Frist verstreichen lassen und die im Zuge der Werksschließung in Bochum geforderten 60 Millionen Euro nicht zurückgezahlt.

Mehr

Die LiMo-Foundation präsentiert ihre linuxbasierte Handy-Plattform erstmals der Öffentlichkeit.

Mehr

Ein australischer Neurochirurg hat in seiner neuen Langzeitstudie erschreckendes festgestellt: Die Anzahl der Gehirntumore wird durch Handys fast verdoppelt.

Mehr

Martin Cooper, der Erfinder des Handys, ist skeptisch gegenüber den derzeitigen Handy-Trends. Die Geräte seien viel zu kompliziert und die Entwicklung ist nicht soweit, wie er vor 35 Jahren prognostizierte.

Mehr

Beide Geräte sind ab dem 3. April beim Discounter zu haben. Das Notebook kostet 999 Euro, der Rechner 699 Euro.

Mehr

Bei Acer geht man davon aus, das der deutsche Notebook-Markt im ersten Quartal 2008 um 30 Prozent zulegt und damit mehr als doppelt so stark wächst wie ursprünglich prognostiziert.

Mehr

Um anderen Anbieter das Entwickeln von Software für den Eee PC zu erleichtern, hat Asus ein SDK zur Verfügung gestellt.

Mehr

Nachdem es bei einem größeren Zulieferer gebrannt hat, fürchtet man bei Dell, dass demnächst Akkus für Notebooks knappt werden.

Mehr