scout-app-logo-telenav-skobbler
von Peter Marwan 0

Die Telenav-Tochter bläst damit zum Angriff auf TomTom und Garmin. “Scout” bietet eine weltweite Karte mit kompletter Navigationsfunktion und flexiblem Wechsel zwischen On- und Offline-Modus. Auch Verkehrsdaten und stationäre Blitzer sind enthalten. Reiseinformationen von TripAdvisor und Foursquare sowie unter iOS auch Wikitravel runden das Angebot ab.

Mehr

Nexus 9 mit Keyboard Folio (Bild: HTC)
von Andre Borbe 0

Käufer können ab sofort das Android-Tablet mit 16 oder 32 GByte Speicher für 389 beziehungsweise 479 Euro bestellen. Bislang ist allerdings nur das Nexus 9 mit WLAN-Modul erhältlich. Das Modell mit LTE hat Google noch nicht auf Lager.

Mehr

Trekstor Surftab Xintron i 7.0 (Bild: Trekstor)
von Peter Marwan 0

Das Tablet kostet 129 Euro und ist das erste auf dem deutschen Markt mit dem Intel Reference Design for Android. Zunächst wird es Android 4.4.4 ausgeliefert, erhält aber bald das Update auf Android 5. Auf der Bildschirmdiagonalen von 7 Zoll stellt das Surftab Xintron i 7.0 1280 mal 800 Bildpunkte

Mehr

1&1 hat sein Mobilfunk-Angebot mit 1&1 All-Net-Flat Special um einen Einsteigertarif für Smartphone-Nutzer erweitert
von Peter Marwan 0

In der zweiten Hälfte der 24-monatigen Vertragslaufzeit erhöht sich die Gebühr auf 14,99 Euro pro Monat. Smartphones gibt es optional für einen Aufschlag dazu. Das Unternehmen positioniert das Angebot als Einsteigertarif für Smartphone-Nutzer, die nur wenige Daten übertragen. Sie bekommen pro Monat 250 MByte mit einer maximalen Übertragungsrate von 14,4

Mehr

Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 (Bild: Samsung)
von Peter Marwan 0

Sie sind 6,7 beziehungsweise 6,9 Millimeter dick. Das Galaxy A5 kommt mit 5-Zoll-AMOLED-Bildschirm, 2 GByte RAM, 2300-mAh-Akku und 13-Megapixel-Kamera. Im Galaxy A3 sind eine 8-Megapixel-Kamera in der Rückseite, ein 4,5 Zoll großes Display und 1 GByte Arbeitsspeicher verbaut. Zum geplanten Verkaufsstart im November liegen erst wenige Informationen vor.

Mehr

Das Microsoft Band kostet 199 Dollar und steht ab heute in den USA zum Verkauf (Bild: Microsoft).
von Andre Borbe 0

Das schlicht “Microsoft Band” genannte Produkt ist mit einem 1,4 Zoll großen Touchscreen sowie mit GPS und UV-Lichtsensoren ausgestattet. Neben der Erfassung der Aktivitäten des Nutzers kann das Wearable Benachrichtigungen anzeigen. Zudem unterstützt es den Sprachassistenten Cortana.

Mehr

kaspersky-lab-logo
von Andre Borbe 0

Anfang 2014 waren es Kaspersky zufolge noch etwa 200.000 Schadprogramme, die sich gegen Smartphones und Tablets richten. Von den nun mittlerweile 429.980 Schädlingen richten sich über 99 Prozent gegen Android. In Deutschland ist vor allem die Ransomware Koler weit verbreitet.

Mehr

Huawei Ascend Mate 7 (Bild: CNET.com)
von Andre Borbe 1

Das Android-Smartphone ist mit 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte internen Speicher im Handel verfügbar. Am günstigsten ist es aktuell bei Amazon, da dort keine Versandkosten anfallen. Im Einzelhandel kostet das Ascend Mate 7 519 Euro.

Mehr

Logo Audible.de
von Andre Borbe 0

Nutzer von Kindle-E-Books können mit Whispersync for Voice direkt zum entsprechenden Hörbuch von Audible wechseln. Das funktioniert auch über unterschiedliche Geräte hinweg. Das Programm setzt automatisch Lesezeichen und synchronisiert diese.

Mehr

iphone_touch_id
von Peter Marwan 0

Um das Bezahlen per Fingerabdruck nutzen zu können, muss auf dem Smartphone die aktuellste Version der NettoApp installiert sein. Der Betrag wird nach dem Einkauf per Lastschrift vom Konto abgebucht. Um das Auszulösen, müssen Kunden ihren Fingerabdruck einmalig im iPhone hinterlegen und identifizieren sich dann mit dem Fingerabdruck an der

Mehr