Microsoft kauft Nokias Handysparte
von Andre Borbe 0

Der Softwarekonzern aus Redmond nennt seine Smartphones und Tablets künftig “Microsoft Lumia”. Es ist der nächste Schritt in Microsofts Plan, die Marke Nokia abzuwickeln. Angeblich will es auch auf den Namen “Surface” verzichten.

Mehr

Der DHL Paketkopter wird zur Versorgung der Nordseeinsel Juist mit Arzneimitteln und anderen eiligen Gütern erprobt (Bild: Deutsche Post).

Nach Ansicht von Sebastian Frankenberger, dem Vorsitzenden der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), ist die private, unkontrollierte Nutzung von Drohnen “sehr problematisch”. Seiner Ansicht nach müssen auch Fragen der Privatsphäre und des Datenschutzes stärker in der Gesellschaft diskutiert werden. Ein erster Ansatz dazu versandte nach den Weihnachtsfeiertagen 2010 allerdings weitgehend.

Mehr

Stromleitungen (Bild: Peter Marwan)
von Peter Marwan 0

Die Strompreise für private Verbraucher in Deutschland kennen seit Jahren nur eine Richtung: Es geht aufwärts. So ist der durchschnittliche Strompreis für Privathaushalte zwischen 1998 und 2014 von 17,11 auf 29,13 Cent/kWh geklettert. Dies entspricht einer Steigerung von etwa 70 Prozent. 2015 könnte sich das erstmals wieder ändern.

Mehr

Breed Reply Logo
von Peter Marwan 0

Träger ist der IT-Berater und -Dienstleister Reply. Für das Programm “IoT Best in Breed” können sich Start-ups bis 14. November bewerben. Erstes Unterehmen an Bord ist Xmetrics, mit dessen Produkten Profi- und Freizeitschwimmer Trainingsleistungen überwachen können.

Mehr

lenovo-logo
von Andre Borbe 0

Die neue Marke soll ab 1. April 2015 Smartphones zunächst in China und ausschließlich über das Internet verkaufen. Lenovo will Distributoren und Mobilfunkanbieter überspringen und Verbraucher direkt bedienen. Es folgt damit der Strategie seines chinesischen Konkurrenten Xiaomi.

Mehr

Logo Gartner
von Peter Marwan 0

Statt von den großen, etablierten Konzernen im Bereich Technologie und Konsumgüter erwartet Gartner die wesentlichen Impulse für das Internet der Dinge von Entwickler oder Start-ups. Ob diese damit allerdings auch finanziellen Erfolg haben werden, ist aus Sicht der Analysten allerdings fraglich.

Mehr

Patente (Bild: Shutterstock / Olivier-Le-Moal)
von Rainer Schneider 0

Das geht aus einer Statistik der Jahre 2010 bis 2013 hervor, die die Anwaltskanzlei Goodwin Procter veröffentlicht hat. Demnach kamen Firmen, die Patente regulär einklagten, in dem Zeitraum auf einen Schadenersatz in Höhe von 2,5 Millionen Dollar. Patent-Trolle erstritten im selben Zeitraum vor Gericht 8,5 Millionen Dollar.

Mehr

iGo3D eröffnet Geschäft für 3D-Druck in Stuttgart. (Bild: iGo3D)
von Andre Borbe 0

Das deutsche Start-up betreibt seit August 2013 einen Concept-Store in Oldenburg. Die zwei neuen Läden sollen den Beginn einer 3D-Druck-Franchisekette markieren. In den Märkten sollen neben Druckern auch Scanner, Materialien, Software und Zubehör verkauft werden.

Mehr

GFT Corporate Center Stuttgart (Bild: GFT)
von Peter Marwan 0

Der IT-Dienstleister, der sich bereits auf der CeBIT mit CODE_n stark bei der Unterstützung von Start-ups engagiert, baut seine Aktivitäten mit den CODE_n SPACES aus. In den 2000 Quadratmeter großen Räumlichkeiten dreht sich alles um das Thema “Future Mobility”. Für das auf Dauer angelegte Projekt arbeitet GFT mit EnBW zusammen.

Mehr

amazon-logo
von Peter Marwan 0

Das erste soll einem Bericht des Wall Street Journals zufolge noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft News York eröffnet werden. Kunden sollen dort bestellte Waren abholen können. Außerdem könnte Amazon dort seine eigene Hardware präsentieren. Das Unternehmen wollte den Bericht bisher nicht kommentieren.

Mehr