Kunden des Internet-Service-Providers 1&1 müssen derzeit feststellen, dass sie bei AOL unerwünschte Absender sind: Wer seine Mail mehrmals mit der Meldung zurückerhielt, dass sie von AOL nicht entgegengenommen wurde, konnte von der 1&1-Hotline erfahren, dass der ISP auf der schwarzen Liste der Spam-Versender gelandet ist.

Mehr

Zurzeit sind wieder Mails unterwegs, die versuchen Zugangsdaten und TANs von Postbank-Kunden abzugreifen.

Mehr

Zyxel hat ein neues System für VoIP-Gespräche vorgestellt, das auch Video-Telefonie unterstützt.

Mehr

Sipgate-Kunden können künftig auch Notrufe über ihr Internet-Telefon absetzen.

Mehr

Das Mozilla-Projekt wird seine Websuite nicht weiterentwickeln, sondern sich nur noch auf die schlanken Einzelanwendungen Firefox und Thunderbird konzentrieren.

Mehr

Das Unternehmen TV1.DE präsentiert auf der CeBIT das Streaming von 20 deutschen Sendern per Breitband-Internet sowie die Anwendung des Rechners als internetbasierten Personal Video Recorder (iPVR).

Mehr

Auf der CeBIT schlägt T-Online eine Lösung vor, mit der das riesige Erfolgspotential bis dato illegaler Tauschbörsen für legale Musik-Downloads nutzbar gemacht werden soll. Die gegenseitige Vermittlung von Musik soll dabei über den Community-Effekt funktionieren.

Mehr

Bereits im Dezember letzten Jahres konnte das T-Online-Musikportal Musicload eine Million heruntergeladene Titel pro Monat aufweisen – pünktlich zur CeBIT erreicht man den prestigeträchtigen millionsten Kunden.

Mehr

Führende Köpfe aus Politik und Wirtschaft haben die CeBIT als Plattform benutzt um eine Breitband-Offensive für den Standort Deutschland auszurufen.

Mehr

In der Masse der CeBIT-Mitteilungen sind Aussagen der 1&1-Geschäftsführung falsch interpretiert worden – und schon sank der Börsenkurs. 1&1 sieht keinen Grund zur Sorge, denn “man hält sich nach wie vor alle Optionen offen”.

Mehr