Ein von der Open Mobile Alliance vorgeschlagener DRM-Standard wird von der Mobilfunk-Industrie zurückgewiesen: Lizenzkosten von einem USD pro Gerät sind zu hoch.

Mehr

Kaum haben sich die Musikshops im Internet etabliert, da wächst bei den Plattenfirmen der Wunsch, an der Preisschraube zu drehen.

Mehr

T-Com-Chef Raizner kündigt eine Kulturrevolution an; er will die Festnetzsparte der Telekom umkrempeln: weniger Bürokratie, mehr Innovationen und Produktivität.

Mehr

Nachdem sich britische Verbraucherschützer bereits im Dezember über zu hohe Preise im iTunes Music Store beschwerten, ermittelt nun auch die EU.

Mehr

Die Produktaktivierung für die OEM-Versionen der größten PC-Hersteller soll ab heute nur noch telefonisch erfolgen.

Mehr

IBM kooperiert mit den PHP-Entwicklern von Zend. Die Skriptsprache könnte so verstärkt im Unternehmensbereich Fuß fassen.

Mehr

Der unter anderem durch die Arcor StarterBox bekannte Hersteller Sphairon zeigt auf der Cebit ein neues Gerät, das den DSL-Netzabschluss mit einem Router inklusive Ports zum Anschluss von analogen und ISDN-Telefonen kombiniert.

Mehr

Ab Sommer sollen die Betreiber von Dialern für die Registrierung bei der Regulierungsbehörde zahlen ? und das rückwirkend bis Juni 2004.

Mehr

Vorerst gibt es noch keine neuen Funktionen, sondern lediglich Bugfixes für mehr Sicherheit und Stabilität.

Mehr

Wer Online einen Tarif buchen will, benötigt lediglich Telefonnummer und Bankverbindung ? Daten, die nicht für eine Authentifizierung taugen, da sie beispielsweise auf den meisten Briefbögen zu finden sind.

Mehr