facebook-logo
von Manfred Kohlen 0

Studenten des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Wien haben eine App entwickelt, die zeigt, dass sich der Dienst mehr Daten holt, als er offiziell angibt. Wer der Anwendung alle Facebook-Rechte für den eigenen Account gibt, wird von der Informationsvielfalt überrascht.

Mehr

Das Amtsgericht Potsdam hat Ansprüche von The Archive als unbegründet abgeweisen
von Peter Marwan 0

Mit seinem Urteil hat sich das Landgericht Hamburg auf die Seite des ehemaligen FIA-Chefs Max Mosley gestellt. Von ihm waren über die Suchmaschine mehrere, aus einem 2008 erstmals veröffentlichtem Video stammende, obszöne Bilder auffindbar. Google hat bereits angekündigt, gegen die Entscheidung in Berufung zu gehen.

Mehr

Apple hat iTunes 11.1.4 bereit gestellt
von Peter Marwan 0

Über sie lässt sich Schadcode einschleusen und ausführen. Das Update iTunes 11.1.4 steht für Mac OS X 10.6.8 oder später sowie Windows ab Version XP SP2 zur Verfügung. Es ermöglicht als neue Funktion zudem die iTunes-Store-Wunschliste in der Mediathek einzublenden.

Mehr

facebook-logo
von Peter Marwan 1

Sie kombinieren dazu Erkenntnisse aus der Epidemieforschung mit Informationen von Google Trends – ein Vorgehen, dass sich bei der Beschreibung der Popularität von Myspace bewährt habe. Besonders bei jüngeren Nutzern scheint das Soziale Netzwerk an Attraktivität zu verlieren. Die Methode der US-Forscher John Cannarella und Joshua Speechler bietet aber auch

Mehr

Werbung Private.Ki GmbH
von Peter Marwan 0

Sie wird über den Browser bedient und nutzt den PGP-Standard mit 2048 beziehungsweise 4096 Bit. In der Basis-Version richtet sich der Dienst des Mainzer Unternehmers Tobias Huch an Privatanwender und Kleinunternehmen. Für Anwälte, Journalisten, Politiker, Steuerberater und Firmen gibt es eine Enterprise-Variante.

Mehr

Senior Vice President Urs Hölzle hat bei der Vorstellung einer neuen Cloud-Strategie auf der Veranstaltung Google Cloud Platform Live auch deutliche Preissenkungen bekannt gegeben.
von Peter Marwan 0

Die Funktion steht zunächst nur in der US-Suche zur Verfügung. Sie soll Nutzern die Auswahl des für sie relevantesten Ziels in der Ergebnisliste erleichtern. Die gelieferten Daten zu den Site-Betreibern stammen aus Googles Wissensdatenbank Knowledge Graph. Wie diese wird sie sicherlich bald auch in Deutschland verfügbar sein.

Mehr

website-webseite-shutterstock-Digital-Storm-800
von Manfred Kohlen 3

Der Weg zum eigenen Internet-Auftritt wird kürzer: Viele Web-Hoster bieten inzwischen Online-Baukästen für Homepages, für “Web-Visitenkarten” und andere Arten des Web-Auftritts. Auch spezielle Generatoren, die auf die Nutzung auf Touchscreens oder Smartphones Rücksicht nehmen, sind im Angebot. Selbst Onlineshops lassen sich anlegen, ohne etwas von Programmierung verstehen zu müssen.

Mehr

Das Amtsgericht Potsdam hat Ansprüche von The Archive als unbegründet abgeweisen
von Peter Marwan 0

Das oberste Gericht hatte sich damit zu beschäftigen, inwieweit sogenannte “Tippfehler-Domains” aus wettbewerbsrechtlicher Sicht zulässig sind. Seiner Ansicht nach verstößt das Abfangen von Kunden gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, aber die Domain muss nicht gelöscht werden.

Mehr

bsi-logo
von Peter Marwan 0

In der Regel handelt es sich um Benutzernamen respektive E-Mail-Adresse und Passwort. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Website eingerichtet, auf der Nutzer prüfen können, ob eine ihrer Mail-Adressen betroffen ist. Ist das der Fall, werden sei per E-Mail informiert.

Mehr

Google Chrome
von Peter Marwan 0

Der Konzern begründet das mit einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen für den Chrome Web Store. Demnach dürfen Erweiterungen nur eine Funktion erfüllen. Betroffen sind “Add to Feedly” und “Tweet This Page”.

Mehr