Facebook Logo (Bild: Facebook)
von Peter Marwan 0

Mit Conversion Lift sind nun auch Rückschlüsse auf die Auswirkungen von Online-Kampagnen auf den Umsatz in Ladengeschäfte möglich. Facebook hofft damit auch der zunehmenden Mobilität und Geräteflexibilität der Nutzer Rechnung zu tragen. Allerdings will es von den Werbenden auch zusätzliche Daten haben.

Mehr

LibreOffice (Bild: The Document Foundation)
von Björn Greif 0

Collabora und Igalia haben nun mit der Entwicklung eines Basis-Frameworks für Mobilversionen von Writer, Calc, Impress, Draw und Math übernommen. Ersteres hat bereits den kürzlich vorgestellten LibreOffice Viewer für Android entwickelt. Wann die freie Bürosofware verfügbar sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Mehr

Logo YouTube (Bild: Youtube)
von Bernd Kling 0

Den HTML5-Videoplayer unterstützt Youtube bereits seit 2010. Jetzt bekommt das Video-Tag für HTML5 allerdings bei Chrome, Internet Explorer 11, Safari 8 und Betaversionen von Firefox Vorrang. Das ist möglich, weil bisher vorhandene Einschränkungen zusammen mit den Browserherstellern überwunden wurden.

Mehr

Das Desire 816G unterscheidet sich in einigen Punkten vom Single-SIM-Modell Desire 816 (Bild: HTC).
von Björn Greif 0

Das Desire 816G ist eine Variante des HTC-Klassikers Desire 816. Statt einem Vierkern-Prozessor von Qualcomm kommt ein Octa-Core-Chip von MediaTek zum Einsatz. Aber statt 1,5 gibt es nur 1 GByte RAM und kein LTE. Bei Media Markt und Saturn ist das 5,5-Zoll-Smartphone ab sofort verfügbar.

Mehr

Veritas Technologies Corporation (Bild: Veritas)
von Peter Marwan 0

Das noch zu gründende Unternehmen soll unabhängig agieren und wie Symantec börsennotiert sein. Ihm fallen deutlich über ein Drittel des bisher von Symantec erwirtschafteten Umsatzes zu. Damit erreicht es in seinem anvisierten Marktsegment eienn Anteil von gut 20 Prozent. Veritas-CEO wird John Gannon, CFO der bisherige Symantec-Vizepräsident Don Rath.

Mehr

Benq XL2420G (Bild: Benq)
von Manfred Kohlen 0

Der 24 Zoll große XL2420G wird zwar vor allem als Gaming-Display vermarktet, seine Technik eignet sich aber auch für Videoproduktion oder Präsentationen, in denen schnelle Übertragung von Informationen ins Sichtfeld nötig ist. Der schnelle HD-Monitor ist ab sofort im Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 549 Euro.

Mehr

cyanogen-logo (Bild: CyanogenMod)
von Rainer Schneider 0

Das hat Cyanogen-Chef Kirt McMaster bei einer Veranstaltung erklärt. Eine offenere Android-Variante soll Drittanbietern eine tiefere Integration ihrer Dienste ermöglichen. Nur so könnten diese tatsächlich mit den von Google selbst angebotenen Diensten konkurrieren.

Mehr

ghost_glibc_vulnerability (Bild: Qualys)
von Rainer Schneider 0

Das Leck ist nach Angaben von Sicherheitsexperten mit Heartbleed oder Shellshock vergleichbar. Nahezu sämtliche Linux-Distributionen sind von der Schwachstelle betroffen. Gefährlich ist sie auch deshalb, weil sie sich offenbar sowohl lokal als auch aus der Ferne ausnutzen lässt.

Mehr

Comodo_Internet_Security_Pro8 (Bild: Comodo)
von Rainer Schneider 0

Bisher war Comodo Internet Security 8 nur als Gratis-Download verfügbar. Nun kommt der Malware- und Firewall-Schutz in der aktualisierten Pro-Version in den Handel. Wichtigste Neuerung ist die Containment-Technik, die dubiosen, unbekannten Anwendungen den Systemzugriff verwehrt. Bei Virenbefall zahlt Comodo unter gewissen Bedingungen bis zu 300 Euro.

Mehr

Infor-Logo (Bild: Infor)
von Manfred Kohlen 0

Der “Electronic Data Interchange”, eine Art Framework für die richtige Daten-Konvertierung und Umsetzung des Austauschs zwischen Unternehmen und Anwendungen, soll durch gemanagte Dienste beherrschbarer werden. Infor ist nicht der erste, der so etwas bietet. Der geplante Service des Software-Konzerns richtet sich vorerst an Fertigungsunternehmen und deren Zulieferer.

Mehr