Archiv

Devolo fährt Engagement im Bereich Business Solutions zurück

Der Bereich umfasst Produkte und Lösungen, um Geräte, Anlagen und Sensoren per WLAN oder Powerline in Netzwerke einzubinden. Der Fachhandelspublikation CRN gegenüber bestätigte das Unternehmen jetzt Entlassungen in der Sparte und einen zumindest teilweisen Rückzug aus dem Segment.

Fritzbox plaudert unter IPv6 interne Informationen aus

Die Firmware aktueller Fritzbox gibt bei DNS-Rebinding Informationen über die Nutzer des Heimnetzes an Webseiten weiter. Die so presigegeben Informationen könnten später eventuell für gefährlichere Angriffe missbraucht werden. AVM will den Fehler mit dem nächsten Firmware-Update beheben.

Netzneutralität und Übertragungsgeschwindigkeit: Bundestag ändert Telekommunikationsgesetz

Mit den Änderungen soll auch die EU-Verordnung 2015/2120 umgesetzt werden. Grundsätzlich müssen Internetzugangsanbieter den gesamten Datenverkehr gleich behandeln. Allerdings wird ihnen das Recht auf eine “angemessene” Verwaltung eingeräumt. Und bei schamlosen Übertreibungen der “realistisch” erreichbaren Datenübertragungsgeschwindigkeit drohen hohe Bußgelder.

Auch US-Parlament stimmt für Verkauf von Browserdaten

Die Abgeordneten verabschieden das zugehörige Gesetz mit 215 zu 203 Stimmen. US-Präsident Trump will es angeblich noch heute unterzeichnen. Es verhindert, dass von der Vorgängerregierung Obama verabschiedete schärfere Datenschutzregeln in Kraft treten.

AVM aktualisiert Firmware für Fritzbox 5490

Zahlreiche andere Router-Modelle erhielten in den letzten Tagen Updates auf die Version 6.83. Sie verspricht schnellere Datenübertragung durch automatischen Wechsel zwischen 2,4 GHz und 5 GHz. Für mehr Sicherheit sorgen Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie erzwungene stärkere Passwörter.

Vodafone: Internetzugang mit 500 MBit/s ab Sommer

Vodafone bringt 500 Megabit pro Sekunde per Mobilfunk bis Sommer in 15 Städte, wie das Unternehmen am Wochenende auf der CeBIT in Hannover angekündigt hat. Bis dahin will Vodafone auch 20 Prozent der Kunden im Kabel-Verbreitungsgebiet mit der neuen Geschwindigkeit versorgen. Bayern soll 2019 erstes Gigabit-Land werden.

AVM stellt Fritzbox 7590 und Fritzbox 6590 Cable vor

Die beiden künftigen Spitzenmodelle sollen im Mai respektive im Juni für jeweils 269 Euro in den Handel kommen. Die Fritzbox 7590 überrascht durch ein komplett neues Gehäusedesign. Die Fritzbox 6590 schafft mit 32×8-Kanalbündelung bis zu 1760 MBit/s im Downstream.