Archiv

Aus Simyo wird Blau (Bild: Telefónica)

Telefónica überführt Kunden von Simyo zu Blau

Sie werden in den kommenden Monaten schrittweise umgestellt. Dabei sollen sie zum bisherigen Preis die gleiche Leistung erhalten. Die Vertragskonditionen, Laufzeiten und Rufnummern ändern sich nicht, sondern lediglich der Name der Tarife. Die aktuellen Simyo-Tarife laufen zum Monatsende aus.

Base (Bild: Telefónica)

Telefónica überarbeitet Base-Tarife

Als reines Online-Angebot zielt das neue Portfolio auf “netzaffine und preisbewusste Neukunden”. Sie können ab sofort zwischen den vier Tarifstufen Light, Pur, Plus und Pro wählen. Allen gemein ist eine Telefon-Flatrate und ein begrenztes LTE-Datenvolumen mit maximal 21,6 MBit/s.

Telefonica (Grafik: Telefònica)

Bundesnetzagentur rügt Telefónica wegen zu hoher Roaminggebühren

Die EU sieht einen Maximalzuschlag von 5 Cent pro Gesprächsminute auf den gebuchten Inlandstarif vor. Telefónica berechnet jedoch bis zu 20 Cent pro Minute für Anrufe im EU-Ausland. Die Bundesnetzagentur fordert das Unternehmen daher auf, “die Verordnungskonformität unverzüglich herzustellen”. Betroffene könnten die zu viel bezahlten Gebühren erstattet bekommen.

Congstar Logo (Grafik: Congstar)

Aktion: Congstar bietet Datenturbo zum halben Preis an

Wer bis 13. Mai den optionalen Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit zum Smart-Tarif hinzubucht, bekommt ihn monatlich für 2,50 Euro. Neukunden erhalten den Datenturbo bei Online-Buchung der Allnet Flat oder Allnet Flat Plus sogar gratis dazu.

Tele Columbus (Bild: Tele Columbus)

Tele Columbus erweitert LTE-Tarifangebot

Der Tarif Mobil 50 LTE wurde um die Option ergänzt, die WLAN-Hotspots des Anbieters gratis zu nutzen. Gleiches gilt für den neuen Einsteigertarif Mobil 50 LTE Smart. Beide lassen sich unabhängig von einem Internet-Vertrag buchen. Bis 31. Mai entfällt für Neukunden zudem die einmalige Aktivierungsgebühr.

Smartmobil Logo (Bild: Smartmobil)

Smartmobil schnürt Angebot für LTE-Tarif mit bis zu 50 MBit/s

Der Mobilfunkdiscounter bietet auf den Tarif All-in 6000 + LTE + EU bis 31. Mai 15 Euro Rabatt auf den monatlichen Paketpreis sowie 25 Euro Vergünstigung auf den Anschlusspreis. Der Tarif enthält unter anderem ein LTE-Inklusivvolumen von 5 GByte im Inland und von nochmals 1 GByte im EU-Ausland.