Archiv

Frank Kölmel (Brocade)

Die IT-Trends 2012

2011 war das Jahr von Cloud Computing, doch was bringt 2012, fragt Frank Kölmel von Brocade. Er meint, bei Themen wie Cloud Computing, Bring-Your-Own-Device (BYOD) und der Fabric als Synonym für die Next Generation Datacenter könnte das Motto schneller, höher, weiter lauten – und auf alle Fälle virtualisiert.

Geld, Finanzen (Quelle: Felix Jork - Fotolia.com)

Produktstrategien: Auf der Suche nach dem heiligen Gral

Mit milliardenschweren Zukäufen erobern sich Unternehmen häufig Marktanteile – die zusammengesetzten Produktfamilien in eine klare Struktur zu bringen, die in den Köpfen der Unternehmenskunden gleich mit bestimmten Diensten verbunden wird, ist allerdings eine ziemlich schwere Aufgabe, der nicht alle gerecht werden.

Paul Kenyon (Avecto)

Keine Admin-Rechte für Nutzer!

Normale Anwender können viel Schaden anrichten, wenn man ihnen Admin-Rechte zuweist. Der Zeitpunkt ist gekommen, diesen Trend umzukehren, sagt Paul Kenyon von Avecto.

Clint Boulton

Viel heiße Luft um Google+

Kritiker unken, dass Google+ eines Tages eine Geisterstadt sein wird. Clint Boulton glaubt, das dieses Urteil weit überzogen ist.

manfred_kohlen_587x636

Tablets gibt es schon seit Ewigkeiten

Alle Pietät der Welt reicht nicht, um festzustellen: Steve Jobs ist nicht der Erfinder des Tablet-PC. Er ist nur der erste, der die Idee als iPad massentauglich machte. Ein kleiner Exkurs in die Geschichte.