Vorhängeschlösser (Bild: Mehmet Toprak)
von Mehmet Toprak 0

Schon im Herbst könnte die EU-Datenschutzverordung verabschiedet werden. Sie sieht einheitliche Datenschutzregeln in ganz Europa vor. Bei Verstößen drohen drastische Strafen. ITespresso erklärt, was auf IT-Manager zukommt.

Mehr

investor-investment-finanzierung
von Darius Moeini 0

Nach Ansicht des Unternehmensberaters Darius Moeini schöpfen viel zu wenig Gründer die abseits von VC- und Business Angel-Kapital vorhandenen Finanzierungsmöglichkeiten aus. Im Expertenbeitrag für ITespresso zeigt Moeini zehn lohnenswerte Alternativen auf, wie Start-ups mit ganz unterschiedlichem Hintergrund an Kapital gelangen können.

Mehr

Rakuten Logo
von Peter Marwan 0

Viele Händler mussten schon schmerzhaft feststellen, dass allzu große Abhängigkeit von einem Online-Marktplatz sich schnell bitter rächen kann. Andere machen sich gerade erst auf, um mit ihren Angeboten Verbraucher über das Web zu erreichen. Im Interview mit ITespresso erklärt Christian Macht, CEO von Rakuten Deutschland, was seine Firma für beide

Mehr

Magento Enterprise Edition (Bild: Magento)
von Daniel Hölzer 0

Immer mehr Firmen, die nur oder überwiegend gewerbliche Endkunden ansprechen, stellen sich die Frage, wie sie das effizient Online tun können. Die Erwartungen der Kunden, die ihre Erfahrung als private Webnutzer mitbringen, sind hoch. Daniel Hölzer von der E-Commerce-Agentur netz98 erklärt im Expertenbeitrag für ITespresso, worauf beim B2B-Commerce im Web

Mehr

Banking-Malware EMOTET greift Daten mittels Netzwerk-Sniffer ab (Bild: Shutterstock / Maksim Kabakou)
von Rainer Schneider 2

Von März bis Juni 2014 standen in dem Innsbrucker Testlabor insgesamt 23 Internet-Security-Suiten auf dem Prüfstand. Am besten abgeschnitten diesmal haben Panda, Avira, Bitdefender, Emsisoft, Kaspersky, Qihoo, Eset und Fortinet. ITespresso fasst die Ergebnisse und Erkenntnisse der Tests zusammen.

Mehr

zahlen-analyse
von Peter Marwan 0

Das geht aus der aktuellen Ausgabe des ADP Social Media Index (ASMI) hervor. Dessen Schwerpunkt liegt auf der Social-Media-Nutzung für das Personalmanagement. In der Erhebung ist der Indexwert seit Dezember 2013 bei Großunternehmen um 2 Punkte gestiegen, bei kleinen Firmen dagegen um 46 Indexpunkte.

Mehr

Dashcams
von Manfred Kohlen 1

Kameras am Armaturenbrett des Wagens (“Cams” am “Dashboard”, daher der Name) dienen inzwischen auch als Beweislieferant für Unfallversicherungen. Sie agieren aber auch als Warner bei zu hoher Geschwindigkeit oder mit passendem Zubehör als Diebstahlschutz. ITespresso hat sich ausgewählte Angebote angesehen und erklärt, worauf es ankommt.

Mehr

tablet-nutzer-vertrieb-office (Bild: Shutterstock / Goodluz)
von Peter Marwan 3

In allen Branchen ist der gesamte Prozess rund um Aufträge ein wesentlicher Teil der Arbeitsabläufe. Aufgrund des großen Datenaufkommens verwenden Firmen dafür schon seit Jahrzehnten Software. Zunächst durch die zunehmende Nutzung von Laptops – und inzwischen auch Tablets und Smartphones – haben sich gerade bei der Auftragsbearbeitung noch weitere Erleichterungen

Mehr

Robert Rudolph, der Autor dieses Expertenbeitrags für ITespresso, ist IP-Surveillance Business Development Manager bei der D-Link (Deutschland) GmbH (Bild: D-Link).
von Robert Rudolph 0

Videoüberwachung ist aufgrund gesunkener Preise und verbeserter Technik für immer mehr Einsatzbereiche interessant. Allerdings sind im professionellen Umfeld einige Aspekte im Vorfeld zu bedenken, damit das Projekt ein Erfolg wird. D-Link-Spezialist Robert Rudolph erklärt im Expertenbeitrag für ITespresso, worauf es ankommt.

Mehr

Um angemessen reagieren zu könne, muss bereits lange im Vorfeld erst einmal definiert werden, was denn ein "Notfall" oder eine "Krise" für das Unternehmen wäre (Bild: Shutterstock / Monkey Business Pictures).
von Joachim Jakobs 0

Ein richtig schlimmes IT-Sicherheitsproblem tritt natürlich immer dann auf, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann: Etwa wenn der Chef im Urlaub oder der Datenschutzbeauftragte krank ist. Daher müssen die erforderlichen Prozeduren vorher festgelegt sein und sollte der Plan für den Notfall auch unter ungünstigen Bedingungen funktionieren.

Mehr