Data & Storage

IBM-Storwize-V7000-1200

Storwize -Kunden erhielten von IBM USB-Sticks mit Malware

Auf ihnen wird das Initialisierungs-Tool für die Storage-Produkte bereitgestellt. Firmen, die die Storwize-Systeme V3500, V3700 oder V5000 Gen 1 erwarben, bekamen allerdings USB-Sticks, auf denen zusätzlich Schadcode war. Dessen natur, Zweck und Ursprung sind geheminsumwittert.