Compliance

open_source_shutterstock_238997869-e1467127349946

Auswirkungen der EU-DSGVO auf Vertrieb und Marketing im B2B-Bereich

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Julian Archer, Senior Research Director bei SiriusDecisions, ist überzeugt, dass die Umstellung nur mit der richtigen Herangehensweise und Strategie gemeistert werden kann. Im Interview mit silicon.de geht er auf die Risiken und Chancen der neuen Regelung ein.

oracle-800

Oracle erweitert Cloud-Infrastruktur in Deutschland

Damit bereitet sich Oracle auch auf die kommende EU-Dastenschutzgrundverordnung (DSGVO) vor. Ziel ist es, europäischen Unternehmen auch nach dem Ende der Übergangsfrist eine regelgerechte Migration in die Cloud sicherstellen zu können.

Fraunhofer-IESE-Datennutzungskontrolle-IND2UCE-1200

IND²UCE: innovative Technologie kontrolliert die Datennutzung

Der richtige Umgang mit vertraulichen Kundendaten ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Entscheiden ist dabei der richtige Datenaustausch. Die von Fraunhofer IESE entwickelte Technologie “IND²UCE” soll die Nutzung von Kundendaten ermöglichen, ohne dass die Urheber die Kontrolle über ihre Daten verlieren.

Supply_Chain_shutterstock

EU-Richtlinie 2014/95: Chance für nachhaltige Lieferketten

Die Richtlinie zum Non-Financial Reporting sieht vor, dass Organisationen mit mehr als 500 Beschäftigten ab dem Geschäftsjahr 2017/18 darüber informieren, wie sie mit Themen wie Vielfalt, Menschenrechten, Korruptionsbekämpfung und Umweltauswirkungen umgehen. Es ist also höchste Zeit, sich Gedanken zur Umsetzung zu machen.