Compliance Cloud (Bild: Shutterstock/Nattapol Sritongcom)

Wie Unternehmen mit dem Aus für Safe Harbor umgehen sollten

Die Entscheidung des EuGH gegen das transatlantische Safe-Harbor-Abkommen ist aus Sicht der Verbraucher sicherlich ein Sieg des Datenschutzes. Für Firmen wirft es dagegen allerdings zahlreiche Fragen auf, wie sie sich künftig verhalten müssen, um Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Ipswitch-Manager Michael Hack zeigt im Expertenbeitrag für ITespresso auf, wie und wo man anfangen sollte.