Cloud Computing (Bild: Peter Marwan).

Cloud-Dienste: Darauf müssen KMU bei der Auswahl achten

Ab in die Cloud – steht dieses Motto bei Ihrer Firma auch ganz oben auf der Liste? Über Kurz oder Lang führt womöglich kaum ein Weg daran vorbei. Doch stürzen Sie sich nicht planlos ins Abenteuer. ITespresso.de erklärt, worauf kleine und mittelständische Unternehmen achten sollten.

Websites WWW (Bild: Shutterstock Angela Waye)

Kostenlose Web-Apps: die besten Online-Anwendungen

Web-Apps sind Anwendungen, die komplett im Browser laufen und die Installation von Software überflüssig machen. Hunderte solcher Apps gibt es mittlerweile im Internet – viele davon sogar kostenlos. ITespresso hat 40 besonders nützliche ausgewählt.

Zyxel NAS540 (Bild: Zyxel)

Zyxel NAS540: Ausgesprochen günstiges 4-Bay-NAS im Test

Mit dem NAS540 wendet sich Zyxel an anspruchsvolle Heimanwender und preisbewusste Kleinunternehmen. Mit rund 200 Euro für ein 4-Bay-NAS ruft der Hersteller einen Kampfpreis auf und macht eine klare Ansage an die Konkurrenz. Doch was hat ein Netzwerkspeicher zu diesem Preis wirklich zu bieten?

Breitbandanschluss (Bild: Shutterstock/Georgii Shipin)

LTE für Unternehmen: Highspeed-Internet ohne DSL

Auf dem Land beklagen nicht nur Privatanwender, sondern ebenso zahlreiche Unternehmen die schlechte Anbindung ans Breitbandinternet. Doch auch für Firmen und Selbständige steht mit LTE inzwischen eine echte Alternative zu DSL bereit. ITespresso erklärt, was es kostet und worauf Sie beim Anschluss achten müssen.

Kyocera-FS-1041 , FS-1061DN und FS-1325MFP (Bild: Kyocera)

Multifunktionsgeräte für KMU: Darauf kommt es beim Kauf an

Drucker und Multifunktionsgeräte sind eigentlich in allen Firmen für die tägliche Arbeit recht wichtig, große Bedeutung misst ihnen jedoch kaum jemand zu. Es lohnt sich allerdings, sich bei der Anschaffung des nächsten Druckgeräts ein paar Gedanken zu machen, denn alte Vorurteile und Ansichten sind durch die technische Entwicklung längst überholt.

Beim Ionas-Server wird die externe Festplatte per USB an den Mini-Rechner angeschlossen. Der Netzwerkanschluß stellt die Verbindung zum Router her (Bild: Ionas).

Ionas Server: Open-Source-Cloud für daheim im Test

Im Zuge des NSA-Skandals und der Skepsis gegenüber Dropbox, Google, Apple & Co. finden immer mehr Anwender die Idee der privaten Cloud äußerst attraktiv. Auf diesen Zug springt die deutsche Firma Ionas auf und bietet mit dem “Ionas Server” ein interessantes Konzept für die Cloud zu Hause. ITespresso hat es sich genauer angeschaut.