Das Auto wird autonom
CeBIT-Spezial: Trend »Automotive«

Ein Auto, ausgerüstet mit IT-Technologie aller Art, wird es zum autonom agierenden und fahrenden Rechner, der schon alle Wetter- und Stau-Ungemütlichkeiten im Voraus kennt. Die CeBIT informiert im Forum und Ausstellung »CeBIT in Motion« in Halle 15.

Vom Schlagwort zur Praxis: Green-CeBIT
CeBIT-Spezial: Green IT

Auch in diesem Jahr steht Green IT wieder ganz oben auf der Schwerpunktliste der CeBIT. Anlaufstelle vor allem für Unternehmen ist Halle 8. Dort zeigen die Deutsche  Messe AG,  der Branchenverband Bitkom und das Bundesministerium für Umwelt (BMU) die Green IT World – dieses Jahr mit noch mehr konkreten Lösungen.

Forschungsprojekt: RFID für Unternehmen

Viele Unternehmen fragen sich, ob sich der Einsatz der RFID-Technik wirklich lohnt. Nun hat die Technische Hochschule Aachen eine Methode zur Analyse der Wirtschaftlichkeit entwickelt.

Bringt Dr. E-Health bessere Medizin?
CeBIT-Spezial: E-Health

E-Health ist längst keine Spielerei mehr für Technikverliebte. Noch stärker als im vergangenen Jahr will die CeBIT 2009 der Rolle der IT im Gesundheitswesen positionieren. Sie soll nämlich Kosten reduzieren und die medizinische Versorgung verbessern. Anlaufpunkt ist Halle 9.

Tipps für die IT-Beschaffung
IT-Geräte umweltgerecht einkaufen

Nicht nur Rechenzentren verbrauchen zu viel Strom: bei Büroausstattung und Gebäuden läuft noch längst nicht alles nach Green-IT-Plan. Labels, Leitfäden und Gesetze sollen Stromverschwendung den Garaus machen. Aber nicht alle sparen wirklich. IT im Unternehmen bringt Tipps für die richtige IT-Beschaffung.

Neue Energiefresser: IPTV und große Flachbildschirme
Video- und Fernsehen dominieren IP-Traffic

Die Hightech-Welt besitzt neue Energiefresser: High Definition TV, Set-Top-Boxen und die großen Flachbildschirme. Sie werden den TV-bedingten Stromverbrauch in Europa bis 2010 fast verdoppeln. Die Prognosen: Verbrauchte die Aktivität “Fernsehen” im Jahr 2005 noch 54 TWh, könnte es 2010 mit 91 TWh fast das Doppelte sein. Und nebenbei legt IPTV manches Firmennetz lahm.