Home-Office (Bild: Shutterstock/Jakub Zak)

Fünf Tipps fürs Home Office

Zuhause arbeiten – weit weg von den Verlockungen und Gefahren des Büroalltags – hat diverse Vorteile. Ein Kindergeburtstag ist es trotzdem nicht. Fünf Tipps, wie Sie für sich das meiste aus dem Home Office herausholen, können da nicht schaden.

Max Schrems (Bild: Edition A.)

Warum uns unsere Daten lieb und teuer sein sollten

Max Schrems war vor drei Jahren Jurastudent in Wien – einer von vielen. Das änderte sich, nachdem er durch seine Klage gegen Facebook bekannt geworden war. Er warf dem Konzern vor, zu emsig Daten zu sammeln. Mit “Kämpf um deine Daten” hat er jetzt sein erstes Buch vorgelegt – ein Weckruf für alle Internet-Nutzer.

3D-Drucker Cube

Wie 3D-Druck den Durchbruch schafft

Es macht Spaß zu beobachten, wie sich der Markt für 3D-Drucker derzeit entwickelt. Wird noch an ein paar Stellschrauben gedreht, ist 3D-Druck bald reif für den Massenmarkt. Und damit sind nicht nur engagierte Bastler, sondern auch Anwender in Firmen gemeint.

baskenland-flagge-shutterstock-800

Start-ups aus dem Baskenland

Das Baskenland – dabei denkt man hierzulande zunächst an felsige Küsten, lustige Mützen, eine ungewöhnliche Sprache und Autonomiebestrebungen. Hightech fällt als Stichwort wohl kaum jemandem ein. Dabei hat gerade der spanische Teil einige spannende Start-ups hervorgebracht. ITespresso gibt einen Überblick.

Internetsperren (Bild: Shutterstock / Matthias-Pahl)

Ein Pornofilter ist keine Lösung

In ihren Bemühungen um den Jugendschutz hat die britischen Regierung weitreichende Filterpläne für das Web vorgelegt. Um die Suche nach illegalen Inhalte zu unterbinden, sollen durch Suchmaschinen auch dubiose Suchbegriffe blockiert werden. Das ist nicht nur eine verfehlte Maßnahme, sie ist sogar gefährlich.

Festplattenfabrik von Seagate in Springtwon

Fabrikbesuch: Die Magie der Festplatte

Im schillernden 21. Jahrhundert, mit Smartphones, Tablets, Datenbrillen und smarten Armbanduhren vergisst man sie gerne mal: die gute alte Festplatte. Sie ist die einzige Komponente im Inneren eines PCs, die sich bewegt. Und der Produktionsprozess ist enorm aufwändig – wie ein Blick in die Seagate-Fabrik im britischen Städtchen Springtown zeigt.

Acer-DA220HQL

Hat Android auf dem Desktop eine Chance?

Asus und Acer haben es schon gemacht, Hewlett-Packard wird es machen und Samsung ist gerade dabei: Auf einmal sind Computer-Hersteller davon besessen, ein Smartphone-Betriebssystem auf PCs zu bringen. Aber vielleicht ist das gar keine so schlechte Idee. ITespressso gibt einen Überblick über den Markt.

Die vier Top-Apps gegen die allumfassende Überwachung

Nach zahllosen Berichte darüber, wie die NSA das Internet überwacht, und den mehr oder weniger glaubwürdigen und umfassenden Dementis ist es an der Zeit, sich selbst zu helfen. Das Ergebnis einer kleinen, diskreten Umfrage unter Hackern zu den besten Apps zum Schutz der Privatsphäre ist diese Liste mit vier unverzichtbaren Tools.

windows-blue-screenshot

Windows Blue: die fünf wichtigsten Aufgaben für Microsoft

Ende Juni will Microsoft das unter dem Codenamen “Windows Blue” entwickelte Windows 8.1 für die ersten Nutzer bereitstellen. Allgemein verfügbar sein soll es vor dem Weihnachtsgeschäft 2013. Um Windows 8 aus der Schussbahn zu kriegen, sollten mit der neuen Version des Betriebssystems zumindest fünf Punkte abgedeckt werden.

(Bild: Shutterstock: IvanNikulin)

Die besten Start-ups aus Nordeuropa

Nordeuropa ist ein regelrechtes Biotop für Technologieunternehmen. Allerdings fallen selbst versierten Branchenbeobachtern außer Rovio und Spotify nicht viele ein. ITespresso stellt die interessantesten Start-ups aus dem hohen Norden vor.