Andre Borbe

Firefox (Bild: Mozilla)

Firefox 39: Mozilla veröffentlicht Notfall-Update

Es schließt eine Sicherheitslücke im PDF-Viewer. Diese erlaubt einem nun entdeckten Exploit, Passwörter und Schlüssel auszuspionieren. Spuren hinterlässt er dabei nicht. Android- und Mac-OS-Nutzer müssen sich keine Sorgen machen, sie sind nicht betroffen.

ICE der Baureihe 407 (Bild: Deutsche Bahn/Volker Emersleben)

Totspot: WLAN in ICE-Zügen vom Ansturm überfordert

Die Infrastruktur kann dem großen Interesse an dem WLAN-Angebot nicht standhalten. Bahnfahrer müssen sich auf lange Wartezeiten beim Verbindungsaufbau einstellen. Die Bahn sowie die Telekom räumen ein, dass sie die Nachfrage unterschätzt haben.

Intel Core i7 Skylake (Bild: Intel)

Skylake: Intel führt Broadwell-Nachfolger ab 250 Euro ein

Die ersten Desktop-CPUs richten sich an Gamer und Overclocker. Sie kosten hierzulande ab 250 beziehungsweise 360 Euro. Skylake unterstützt DDR4-RAM und kommt mit einer neuen integrierten Grafikeinheit, die ein Leistungsplus von bis zu 40 Prozent erreichen soll.

Botnetz Warnschild (Bild: unbekannt)

DDoS-Attacken: Kriminelle nutzen verstärkt Router-Botnetze

Das Sicherheitsunternehmen hat seinen DDoS Intelligence Report für das zweite Quartal 2015 veröffentlicht. Die längste darin dokumentierte DDoS-Attacke dauerte acht Tage. Die meisten Angriffe erfolgten über Windows-Rechner, allerdings leben Bots auf diesen nur für kurze Zeit.

Logo M-Net (Bild: M-Net)

Data-Space: M-Net startet deutsche Business-Cloud

Der Anbieter will Geschäftskunden mit Data-Space eine hochsichere Lösung zur einfachen Speicherung, Synchronisation, Verteilung und Verwaltung von Dateien bereitstellen. Das zertifizierte Rechenzentrum steht in Deutschland. Die Cloud kostet ab 5 Euro netto im Monat.

Unitymedia (Bild: Unitymedia)

Neue Tarife: Unitymedia bietet Breitband ab 19,99 Euro an

Der Kabelnetzbetreiber hat die Preise für seine Kombipakete gesenkt. Der Tarif “1play Start” kostet beispielsweise dauerhaft 19,99 Euro im Monat. Dafür erhalten Kunden Downloadraten von 10 MBit/s. Alle Tarife lassen sich zwei Monate testen und können in diesem Zeitraum jederzeit gekündigt werden.

Samsung Galaxy Tab S2 (Bild: Samsung)

Galaxy Tab S2: Tablet kommt im September ab 499 Euro

Samsung hat im Vorfeld der IFA die Preise des Tablets bekanntgegeben. Das Galaxy Tab S2 kommt als 8- beziehungsweise 9,7-Zoll-Modell in den Handel. Beide verfügen über 3 GByte Arbeitsspeicher und einen Prozessor mit 1,9 GHz Takt. Das Galaxy Tab S2 ist ab September erhältlich.

Logo Light. (Bild: Light)

Light entwickelt Smartphone-Kameras mit mehreren Linsen

Die damit aufgenommen Bilder sollen die Qualität von digitalen Spiegelreflexkameras erreichen. Light hat sich auf die Entwicklung hochqualitativer Smartphone-Kameras spezialisiert. In einer Finanzierungsrunde konnte die Firma über 25 Millionen Dollar einsammeln.