Archiv

PC Sicherheits-Probleme (Bild: Shutterstock/Ollo)

Bundeskriminalamt warnt vor Malware-Mails unter seinem Namen

Diese Mails sind als offizielle Warnung vor der Ransomware Locky getarnt. Im Anhang enthalten sie eine EXE-Datei mit dem Namen “BKA Locky Removal Kit”. Dabei handelt es sich tatsächlich aber um einen Trojaner. Die Fake-Mails sind mit “Steven Braun (IT-Beauftragter) Bundeskriminalamt” unterzeichnet und dem Logo der Behörde versehen.

Teamplace (Bild: Teamplace)

Teamplace erlaubt nun auch Dokumentenaustausch im Chat

Die Neuerung kommt quasi zeitgleich mit der Aktualisierung von WhatsApp, durch die nun auch PDF-Dokumente als Anhang verschickt werden können. Allerdings bietet das Angebot der Berliner wesentlich mehr und vor allem viele in Firmen wichtige Funktionen.

Deutsche Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Telekom übernimmt von Congstar Geschäft mit Kabelanschlüssen

Das Angebot wird neu geordnet und künftig als Zuhause Kabel Fernsehen nur noch von der Deutschen Telekom selbst vermarktet. Aktuell sind damit sogenannte Triple-Play-Anschlüsse (Telefonieren, Internet, Fernsehen) mit bis zu 200 MBit/s im Download und 20 MBit/s im Upload erhältlich. Für die Zukunft stellt der Konzern allerdings bis zu 800 MBit/s in Aussicht.

Slack (Grafik: Slack)

Slack steht offenbar vor der nächsten Finanzierungsrunde

Das US-Start-up, das im vergangenen mit seiner Kollaborations- und Messaging-Software einen kometenhaften Aufstieg erlebte, wird aktuell mit 2,8 Milliarden Dollar bewertet. Die offenbar bevorstehende, nächste Finanzierungsrunde über mindestens 150 Millionen Dollar, würde den Wert auf 4 Milliarden steigen lassen.

WhatsApp (Grafik: WhatsApp)

WhatsApp erlaubt nun auch Dokumente als Anhang in Chats

Eine offizielle Ankündigung von WhatsApp gibt es dazu zwar noch nicht, US-Medien liegen aber Berichte von Anwendern vor, die die neue Funktion unter Android und iOS bereits nutzen können. Ob man selbst dazu gehört, erkennt man am Icon “Dokument” das bei der Auswahl eines Anhangs zur Verfügung steht. Zu Beginn ist allerdings lediglich die Weitergabe von PDFs möglich.

Amazon (Bild: Amazon)

Urteil: Amazon muss irreführenden Bestell-Button ändern

Ein für die Bewerbung der Mitgliedschaft bei Amazon Prime verwendeter Button entspricht nicht den gesetzlichen Vorschriften. Dort heißt es “Jetzt gratis testen – danach kostenpflichtig”. Nach Auffassung des Oberlandesgerichts Köln muss aber eindeutig sein, wenn Verbraucher etwas kostenpflichtig bestellen.

SoftMaker Office 2016 für Linux ist in einer Standard- und einer Professional-Version erhältlich (Bild: SoftMaker).

SoftMaker liefert per Update Zusatzfunktionen für 2016-er Produkte

Die nun verfügbare Aktualisierung steht für alle Versionen von Softmaker Office 2016 zur Verfügung. Sie erweitert den Funktionsumfang der Bürosoftware-Suite beispielsweise um die Möglichkeit, Microsoft-Office-Dokumente mit starker Verschlüsselung zu bearbeiten. Außerdem lassen sich unter neueren Android-Versionen Dateien nun auch auf SD-Karte ablegen.