Archiv

Google (Grafik: Google)

Google macht PageRank nicht mehr öffentlich einsehbar

Der Konzern stellt die Toolbar PageRank in den kommenden Wochen endgültig ein. Intern nutzt Google in seinen Algorithmen die Daten zum PageRank aber weiterhin. Der Schritt folgt auf viele, durch die PageRank in den vergangenen Jahren stetig an Bedeutung verloren hat.

USA (Bild: Shutterstock / Boivin Nicolas).

US-Senat bereitet Antiverschlüsselungsgesetz vor

Technologiefirmen, die sich weigern, gerichtlichen Anordnungen zum Zugriff auf verschlüsselte Daten nachzukommen, droht dann eine Ordnungsstrafe. Der Gesetzentwurf dafür scheint bereits weit gediehen zu sein, berichtet Reuters unter Berufung auf Insider. Er ist offensichtlich auch eine Reaktion auf Apples Weigerung, in einem derartigen Fall mit dem FBI zu kooperieren.

Smart UX Center an einem Samsung-Kopiersystem (Bild: Samsung)

App Samsung RemoteCall soll Druckerwartung erleichtern

Sie eignet sich für den Einsatz mit allen Samsung-Kopiersysteme mit dem Smart UX Center genannten, auf Android basierenden Bedienfeld. Der Hersteller verspricht damit Zeit- und Kosteneinsparungen durch weniger von Vor-Ort-Einsätze von Servicetechnikern.

Tele Columbus (Bild: Tele Columbus)

United Internet darf Anteil an Tele Columbus aufstocken

Im Januar hatte sich der deutsche Internetkonzern mit 9,8 Prozent an dem hierzulande drittgrößten Kabelnetzbetreiber beteiligt. Außerdem kündigte er an, weitere 15,31 Prozent erwerben zu wollen, sofern das durch die Kartellbehörden genehmigt wird. Die haben jetzt grünes Licht gegeben.

Vodafone Störung (Grafik: ITespresso)

Großflächige Störung im Mobilfunknetz von Vodafone

Durch den Ausfall eines Einwahlservers können Mobilfunkkunden keine Netzverbindung herstellen. Der Provider arbeitet bereits daran, das Problem zu beheben. Bis die gefunden ist, hilft es möglicherweise, das Mobilgerät neu zu starten, damit es sich an einem anderen Server anmeldet.

Google Destinations

Google erweitert mobile Suche um spezielle Reiseinformationen

“Reiseziele auf Google” fasst für die Urlaubsplanung relevante Informationen zusammen. Die Funktion kann auf Smartphones mit Android und iOS genutzt sowie mit der Google-Suche im mobilen Browser aufgerufen werden. Die jetzt zur Verfügung stehende Betaversion soll in den kommenden Monaten fortlaufend ergänzt werden.

Cortado Corporate Server 8 (Grafik: Cortado)

Cortado Corporate Server 8 kommt mit Support für alle iOS-9-Policies

Die Software der Berliner Firma Cortado bietet neben Geräteverwaltung auch Funktionen für Mobile Application Management und sichere Dateifreigabe. Eine kostenlose Testversion von Cortado Corporate Server 8 steht jetzt zum Download bereit. Mit ihr unterstützt Cortado erstmals auch Android for Work.