Manfred Kohlen

Manfred Kohlen
Manfred schreibt seit 30 Jahren über Computerthemen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das wird aber nie langweilig, denn die Branche entwickelt sich so rasant, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt.

Duka All-in-one- (Bild: Duka-PC)

Dänischer Hersteller erneuert PC-Angebot für Senioren

Duka-PC bleibt seinem Konzept aus Dienstleistungen, Soft- und Hardware für ältere Nutzer treu, stattet seine Geräte aber jetzt mit modernerer Technik aus als bislang. Zwar sind altersbedingte Faktoren, wie visuelle Einschränkungen oder leichte kognitive Probleme, bei der Zusammenstellung berücksichtigt, doch versucht der Anbieter nun, technsich gegenüber herkömmlichen Rechner aufzuholen.

Netgear AC750-EX3800 (Bild: Netgear)

Netgear bringt WLAN-Extender für 802.11ac auf den Markt

Der Netzwerkanbieter hat sein Portfolio um einen WLAN-Extender mit Durchgangssteckdose erweitert. Eine Filtertechnik soll elektrische Störungen minimieren. Alternativ lässt sich der ab sofort zur UVP von rund 65 Euro erhältliche AC750 (EX3800) auch als Access Point verwenden.

xerox-papier (Bild: Xerox)

Xerox stellt fünf Druck-Apps für Business-Nutzer vor

Die Anwendungen des Kopierer- und Druckerherstellers decken vor allem um den Umgang mit Dokumenten ab. Die Xerox-Apps sollen Nutzern helfen, Inhalte effizienter zu erstellen, zu teilen und zu verarbeiten. Vorerst sind die Tools nur für Android verfügbar.

CompTIA (Bild: CompTIA)

Deutsche Manager mit interner IT-Kompetenz besonders unzufrieden

Das geht aus der “International Tech and Workforce Study” der Computing Technology Industry Association (CompTIA) hervor. Dafür wurden 1507 Führungskräfte in zwölf Ländern befragt. Mit 97 Prozent unzufriedener Manager nimmt Deutschland eine wenig schmeichelhafte Spitzenposition ein. Ein guter Teil der Befragten ist zu Investitionen in Weiterbildung bereit.

Kaspersky Lab Firmensitz (BIld: Kaspersky Lab)

Kaspersky Lab analysiert Kampf von Cyberspionagegruppen untereinander

Das russische Security-Unternehmen hat Hacker-Infiltrationen von Institutionen in Ländern in Südostasien untersucht. Dabei kommt es zu der Überzeugung, dass es sich um gezielte Cyberspionage handelt. Hinter den meisten Angriffen steckten “Advanced Persistent Threats” der Gruppe Naikon. Die Gruppe Hellsing schlägt allerdings zurück.

Xen App Strategies (Bild: Citrix)

Citrix optimiert Auslieferung von virtuellen Desktops und Anwendungen

Der Anbieter hat seine Software für die “App Delivery” und die Übertragung von VDI-Systemen aktualisiert. Mit den Erweiterungen sollen sich Systemressourcen besser auf einzelne Anwendungsfälle anpassen lassen. Die Integration der Technik der im vergangenen Jahr erworbenen Firma Framehawk in die Xen-App- und Xen-Desktop-Produkte beschleunigt auch die Ausgabe komplexer 3D-Grafiken über Cloud-Infrastrukturen.