BrittaW

Bericht: Großer Einschnitt bei IBM?

Vor einer Woche war noch von 1.300 Jobs die Rede. Doch das waren nur die US-Stellen. Weltweit komme die Streichliste auf 150.000 Arbeitsplätze.

Vodafone sammelte 100.000 Handys ein

Für einen guten Zweck startete der Provider seinen Handy-Recycling-Aufruf, bei der innerhalb von 365 Tagen mehr als 100.000 Geräte eingesackt wurden.

Nokia-Siemens entlässt Personal

Das finnisch-deutsche Joint-Ventures hat nicht gerade die besten Startbedingungen. Die Financial Times fand nun heraus, dass massive Streichungen beschlossen seien.

IBM will luftleere Halbleiter bauen

US-Forscher haben einen Weg gefunden, zwischen den hauchdünnen Kupfer-Leiterbahnen ein Vakuum zu etablieren. Das reduziere den Stromverbrauch und beschleunige die Arbeit.