Hackerwettbewerb Pwn2Own 2017: Lücken in Safari, Firefox, Edge, Windows und MacOS aufgedeckt

AdobeBrowserFlash PlayerLinuxMacSicherheitSicherheitslückeSicherheitsmanagementWindows

Auch im Adobe Flash Player, im Adobe Reader und bei Ubuntu Linux haben die Hacker Sicherheitslücken gefunden. Je nach Schwere der gefundenen Lücken gab es Belohnungen von bis zu 80.000 Dollar.

Auch im Adobe Flash Player, im Adobe Reader und bei Ubuntu Linux haben die Hacker Sicherheitslücken gefunden. Je nach Schwere der gefundenen Lücken gab es Belohnungen von bis zu 80.000 Dollar.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen