LG kündigt vier weitere Smartphones für seine X-Serie an

MobileSmartphone
LG X-Serie (Bild: LG Electronics)

LG wird die bislang aus den Modellen Cam und Screen bestehende X-Serie um die Varianten “Power”, “Mach”, “Style” und “Max” ergänzen. Die neuen Smartphones sollen Ende des Monats in bislang nicht genannten Ländern in den Handel kommen.

LG hat mit dem “Power”, “Mach”, “Style” und “Max” vier neue Smartphones seiner bislang aus den Modellen Cam und Screen bestehenden X-Serie angekündigt. Es nennt noch nicht alle Details zu den Geräten, sie sollen aber viele der Top-End-Features mitbringen, die auch die Flaggschiffe der G- und V-Reihe bieten.

Die neuen Smartphones sollen Ende des Monats in bislang nicht näher genannten Ländern in den Handel kommen. Preise und konkrete Termine für den Verkaufsstart will LG erst zur jeweiligen Markteinführung bekannt geben.

LG X-Serie (Bild: LG Electronics)

Jedes der neuen Smartphones wird laut LG mit einem einzigartigen Feature ausgestattet sein, das auf ein bestimmtes Nutzerbedürfnis wie eine große Akkukapazität, ein schneller Prozessor, ein raffiniertes Design oder ein großes Display abgestimmt ist.

Das X Power zielt auf Anwender ab, die sich eine lange Laufzeit wünschen. Das Gerät wird trotz seiner geringen Dicke von 7,9 Millimetern einen 4100 mAh starken Akku integrieren. Zudem wird es Fast Charging unterstützten.

Das X Mach ist auf Geschwindigkeit getrimmt. Es kommt mit einem schnellen 1,8 GHz Prozessor und LTE Cat 9, das Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 450 MBit/s erlaubt. Außerdem wird das Smartphone mit einem QHD-IPS-Display und einer lichtstarken Kamera mit 1.55-μm Sensor ausgestattet sein.

Das X Style hebt sich durch sein elegantes Design und ein extra dünnes Gehäuse ab. Das X Max besitzt das größte Display der vier Geräte und soll für den Multimedia-Konsum optimiert sein.