Schnäppchen-Aktion von Motorola Mobility

MobileSmartphone
Moto X Play (Bild: Motorola)

Die Rabattaktion mit Abschlägen von bis zu 50 Euro läuft bis Montag, den 4. April um 23 Uhr 59 Uhr. Angeboten werden die Smartwatch Moto 360 sowie die Smartphones Moto G (3. Gen.), Moto X Play, Moto X Style und Moto X Force. Ob sie alle während der gesamten Laufzeit erhältlich sind, hängt von der Verfügbarkeit beim Hersteller ab.

Bis Montag, den 4. April um 23 Uhr 59 Uhr bietet Motorola Mobility mehrere seiner aktuellen Geräte über den eigenen Online-Shop zu reduzierten Preise an. Nach Aussage des Herstellers können dabei gegenüber der UVP im günstigsten Fall bis zu 21 Prozent gespart werden. Im Rahmen der Aktion werden unter anderem die Smartwatch Moto 360 sowie die Telefone Moto G (3. Gen.), Moto X Play, Moto X Style und Moto X Force. Der Versand ist immer kostenlos.

Im Aktionszeitraum ist die Moto 360 beim Hersteller zu Preisen ab 269 Euro, also einem Rabatt von 30 Euro auf den sonst üblichen Preis erhältlich. Das Moto G (3. Gen) gibt es ab 189 Euro. Das sind 40 Euro weniger als der Hersteller üblicherweise verlangt. Allerdings war es Ende Januar auch schon einmal für 159 Euro bei Aldi im Angebot.

Das Moto X Play wird mit 20 Euro Abschlag angeboten und kostet nun im günstigsten Fall bei Motorola 329 Euro. Auch das ist nicht überzeugend: Das Smartphone gab es dieses Jahr bei Aldi schon für 299 Euro.

Moto X Force (Bild: Motorola)
Das Moto X Force kam in Deutschland zur UVP von 699 Euro im Januar auf den Markt und ist beim Hersteller im Rahmen der Aktion nun für 649 Euro zu haben (Bild: Motorola).

Für das Moto X Force mit seinem bruchsicheren Display verlangt er Hersteller im Rahmen der Aktion ab 649 Euro. Dies ist derzeit online tatsächlich sonst erst ab 659 Euro – meist zuzüglich Versand – erhältlich. Hier lassen sich also 10 Euro sparen. Allerdings fällt die Ersparnis nicht so hoch aus, wie vom Hersteller beworben: Er spricht von einem Rabatt von 50 Euro.

Das im September 2015 zur UVP auf den Markt gekommenes Moto X Style kostet im Rahmen der Aktion nun beim Hersteller 449 Euro. Er wirbt dafür mit einer Ersparnis von 50 Euro. Zum Beispiel bei Media Markt und Saturn ist das Telefon aber ganz regulär zu dem Preis erhältlich. Online findet man es auch in seriösen Shops, zum Beispiel bei orange, allerdings auch schon mal für rund 370 Euro (in Weiß, mit 32 GByte Speicher).

Unterm Strich ist die Oster-Aktion von Motorola Mobility damit genau so ein Schlag ins Wasser wie der Black Friday Sale im Herbst: Eigentlich werden alle reduzierten Preise außer dem des Moto X Force von den Händlern schon längst – und zum Teil sogar deutlich – unterboten. Bei der Smartwatch hängt es von Ausführung und Design ab, ob man beim Hersteller direkt günstiger fährt oder wenigsten nicht draufzahlt.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen