LG Stylus 2 ist ab sofort als Ausführung mit Digitalradio erhältlich

MobileSmartphone
Bild_LG_Stylus2-DAB (Bild: LG)

Das 5,7-Zoll-Gerät ist laut Anbieter das erste Smartphone mit integriertem DAB+-Modul für digitalen Radioempfang. Das LG Stylus 2 bringt überdies eine 13- und eine 8-Megapixel-Kamera. Angetrieben wird das Android-6.0-Gerät von einer Quadcore-CPU, der 1,5 GByte RAM und 16 GByte Storage zur Seite stehen.

LG hat auf der weltgrößten Radiokonferenz, der Radiodays Europe in Paris, eine Ausführung des LG-G4-Nachfolgers Stylus 2 präsentiert, die als weltweit erstes Smartphone den DAB+-Standard für digitale Radioübertragungen unterstützt. Mitte Februar hatte das Unternehmen auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona bereits das Stylus 2 selbst vorgestellt.

lg-electronics-logo (Bild: LG)

Zunächst soll das Gerät in Australien, Belgien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Norwegen und dem Vereinigten Königreich verfügbar sein. LG wird das Stylus 2 in den Farben Titan, Weiß und Braun offerieren, zu Preis und genauer Verfügbarkeit macht der Hersteller bis jetzt jedoch keine Angaben.

Das LG Stylus 2 integriert einen DAB+-Chipsatz und eine spezielle App, mit der Kunden unmittelbar nach Inbetriebnahme des Smartphones digital übertragene Radiosender hören können. LG hat die App mit einer Programmierschnittstelle versehen, die es Rundfunkanstalten erlauben soll, ihre eigenen Apps zu entwickeln, um zusätzlich zum Radioprogramm Internetdienste liefern zu können. LG hat mit der International DMB Advancement Group (IDAG) kooperiert, um die DAB+-Technologie in das neue Stylus 2 einzubetten.

„Wir sind stolz, mit einem innovativen Unternehmen wie LG an einem wegweisenden Smartphone zusammenzuarbeiten. Die Kombination aus Rundfunk und Internet öffnet ein breites Spektrum an Möglichkeiten für die Zukunft“, erläutert Gunnar Garfors, President von IDAG, in einer Pressemitteilung. „Mit einem größeren Angebot an frei verfügbarem Rundfunk erhalten Konsumenten neue Funktionen und Medienunternehmen erreichen ein neues Publikum.“

Der 5,7-Zoll-Screen des Smartphones bietet eine Auflösung von 1280 mal 720 Bildpunkten. Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera verbaut, auf der Vorderseite kommt eine 8-Megapixel-Kamera für Selbstporträts und Videotelefonate zum Einsatz. Die Dateneingabe ist per Hand über den Touchscreen oder per Stifteingabe möglich. Eine Funktion namens „Pen Keeper“ soll des Weiteren einen Hinweis anzeigen, wenn zwar das Smartphone mitgenommen wird, der Stift sich jedoch nicht in der Haltevorrichtung befindet.

Im Inneren des LG Stylus 2 rechnet ein Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Takt, der auf 1,5 GByte RAM zugreifen. Weiterhin ist für Daten und Anwendungen ein 16 GByte großer interner Speicher integriert, der sich mithilfe von MicroSD-Karten noch erweitern lässt.

Die mobile Datenverbindung erfolgt entweder per LTE oder HSPA+. Zudem kann im heimischen Netz oder an öffentlichen Hotspots über 802.11n-WLAN online gegangen werden. Mit anderen Geräten lässt sich drahtlos per Bluetooth 4.1 oder kabelgebunden via USB 2.0 kommunizieren. Die Stromversorgung übernimmt ein wechselbarer 3000-mAh-Akku. Angaben zur Akkulaufzeit, speziell auch wenn DAB+ eingesetzt wird, macht der Hersteller aber nicht. Als Betriebssystem dient Android 6.0 Marshmallow.

Bild_LG_Stylus2-DAB (Bild: LG)
Das LG Stylus 2 kommt mit einem integrierten DAB+-Chipsatz (Bild: LG).

Kunden erhalten mit dem De-Facto-Standard DAB+ Zugang zu mehr Sendern als es mit herkömmlichem UKW-Radio der Fall ist. Im Gegensatz zu den üblichen Radio-Apps, die eine große Datenmenge streamen, liefert DAB+-Radio laut LG eine höhere Klangqualität, da die Menge der übermittelten Daten weitaus geringer ausfällt.

DAB+ erreicht gegenwärtig schon mehr als 500 Millionen Menschen in 40 Ländern. Über eine Abfrage auf digitalradio.de lässt sich prüfen, ob es möglich ist, Digitalradio am jeweiligen Wohnort oder Standort zu empfangen.

[mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, CNET.de]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen