10,1-Zoll-LTE-Tablet Lifetab S10352 für 179 Euro bei Aldi

MobileTablet
Lifetab S10352 (Bild: Medion)

Das Medion Liftetab S10352 ist ab 25. Februar bei Aldi Süd im Angebot. Das IPS-Display liefert eine Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln. Der im Metallgehäuse untergebrachte Quad-Core-Prozessor arbeitet mit 1,3 GHz und wird von 1 GByte RAM unterstützt.

Ab 25. Februar bietet Aldi Süd mit dem Medion Lifetab S10352 (MD99482) ein 10,1-Zoll-Tablet mit LTE-Unterstützung an. Die technische Ausstattung des Lifetab S10352 entspricht weitgehend der des Lifetab S10351, das Medion derzeit in seinem Shop für 229 Euro verkauft. Von daher ist das Aldi-Angebot durchaus attraktiv.

Als Betriebssystem dient beim Lifetab S10352 Android 5.1. Im Metallgehäuse sind neben einem Vierkernprozessor von Mediatek (Modell MTK 8735 mit 1,3 GHz) auch 1 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte interner Speicher verbaut, von dem 11 GByte frei verfügbar sind. Er lässt sich mithilfe von MicroSD-, MircoSDHC- oder MicroSDXC-Speicherkarten um bis zu 128 GByte erweitern.

Das IPS-Display im Format 16:10 bietet eine HD-Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln. Sowohl in der Rückseite als auch in der Vorderseite ist eine 2-Megapixel-Kamera verbaut. Außerdem ist für Videotelefonie und Videokonferenzen ein Mikrofon vorhanden.

In Mobilfunknetze wählt sich das Lifetab S10352 per LTE Cat.4 mit 150 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload ein. Außerdem werden WLAN (802.11 a/b/g/n) und Bluetooth 4.0 unterstützt. Ein GPS-Modul ist ebenfalls an Bord, so dass das Medion-Tablet auch zur Navigation genutzt werden kann.

Lifetab S10352 (Bild: Medion)
Als Betriebssystem dient beim Lifetab S10352 Android 5.1. Neben einem Vierkernprozessor von Mediatek (Modell MTK 8735 mit 1,3 GHz) sind auch 1 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte interner Speicher verbaut (Bild: Medion).

Die Stromversorgung übernimmt ein fest verbauter Akku mit einer Kapazität von 8000 mAh. Über einen MicroUSB-2.0-Anschluss mit USB-Host-Funktion lassen sich Daten per USB-Stick übertragen oder Eingabegeräte, etwa eine Tastatur, anschließen. Ein Audio-Ausgang steht ebenfalls zur Verfügung.

Das Medion Lifetab S10352 wiegt 635 Gramm und misst 15,5 mal 25,6 Zentimeter. Es ist 1 Zentimeter dick. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.Im Lieferumfang ist ein Aldi Talk-Starterpaket mit 10 Euro Startguthaben sowie eine 30-Tage-Probier-Internet-Flatrate L (1500 MByte High-Speed Internet) enthalten.

Online wird für rund 224 Euro auch das vergleichbar ausgestatte Lenovo TAB 2 A10-30L angeboten. Es wird von der Vierkern-CPU Qualcomm MSM8009 angetrieben, der wie bei Medion 1 GByte RAM zur Seite stehen. Auch der interne Speicher ist mit 16 GByte gleich groß. Die Dolby Atmos Cinematic Moving Audio und SoundBar verspricht aber etwas besseren Klang. Außerdem fällt die Hauptkamera mit 5 Megapixeln besser aus.

Eine etwas besser ausgestattet aber auch teurere Alternativ mit LTE ist das Lenovo Yoga Tablet 3 10. Größe, Displayauflösung, Taktfrequenz und WLAN-Modul sind identisch. Dafür bietet das derzeit ab 289 Euro (zum Beispiel bei Media Markt) erhältliche Lenovo-Tablet 2 GByte RAM, den Qualcomm-Prozessor MSM8909 mit ebenfalls vier Kernen, 32 GByte internen Speicher und eine mit 8 Megapixel deutlich leistungsfähigere Hauptkamera in der Rückseite. Der Akku fällt mit 8400 mAh nur etwas besser aus.

[mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, CNET.de]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen