Samsung Galaxy S4 Mini für 189 Euro bei Aldi

MobileSmartphone
samsung_galaxy_s4_mini_1085_cm_427_smartphone_mit_android_44 (Bild: Aldi)

Das LTE-Smartphone ist ab 3. Dezember sowohl in den Filialen im Norden als auch im Süden erhältlich. Das Android-4.4-Gerät verfügt über ein 4,27-Zoll-AMOLED-Display mit einer qHD-Auflösung von 960 mal 540 Pixeln. Angetrieben wird es von einer Quad-Core-CPU mit 1,2 GHz Takt, der 1,5 GByte RAM und 8 GByte erweiterbarer Speicher zur Seite stehen.

Sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd bieten ab 3. Dezember die zweite Generation (GT-I9195I) des Android-4.4-Smartphones Samsung Galaxy S4 Mini zum Preis von 189 Euro an. Während Aldi Nord bereits auf seiner Website darauf hinweist, informiert Aldi Süd wie gewohnt zunächst nur im Prospekt. Mit seinem Verkaufspreis liegt der Discounter unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers, der auf seiner Homepage für 219 Euro nennt. Bei Online-Händlern ist das LTE-Smartphone im Vergleich zum Aldi-Angebot allerdings nochmals für 5 Euro weniger zu haben. Dort beginnen die Preise nämlich schon bei 184 Euro – gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten.

Samsung Galaxy S4 Mini (Bild: Aldi)
Aldi Nord und Aldi Süd bieten das Samsung Galaxy S4 Mini ab 3. Dezember zum Preis von 189 Euro an. Es ist dort in Schwarz oder Weiß erhältlich (Bild: Aldi).

Das in den Aldi-Filialen SIM-Lock- und vertragsfrei offerierte Samsung Galaxy S4 Mini kommt mit einem 4,27-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer qHD-Auflösung von 960 mal 540 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 256 ppi. Es misst 12,5 mal 6,13 mal 0,89 Zentimeter und wiegt 107 Gramm. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff.

Angetrieben wird die zweite Generation des ursprünglich im Sommer 2013 vorgestellten Geräts von einer – auch vom Hersteller – nicht näher spezifizierten, 1,2 GHz schnellen Quad-Core-CPU. Dieser stehen sowohl 1,5 GByte RAM als auch 8 GByte interner Speicher zur Seite. Letzterer lässt sich mithilfe des integrierten MicroSD-Karteneinschubs auf bis zu 64 GByte erweitern. Die zugehörige Speicherkarte muss allerdings extra erworben werden.

Konnektivitätsoptionen bestehen beim Samsung Galaxy S4 Mini außer über LTE gemäß Cat.4 auch über Dualband-WLAN nach dem Standard 802.11n. Mit anderen Geräten kommuniziert das Smartphone via Bluetooth 4.0 oder per NFC. Für Navigationszwecke stehen GPS, Glonass und Beidou bereit. An Bord sind außerdem ein USB-2.0-Port und ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss. Darüber hinaus enthält es unter anderem Beschleunigungs-, Lage- und Näherungssensoren.

Der austauschbare Akku verfügt über eine Kapazität von 1900 mAh, was laut Hersteller für eine Gesprächszeit von bis zu 14 Stunden reicht. Die mit Autofokus, 4-fach-Digitalzoom und Blitz ausgestattete Hauptkamera löst 8 Megapixel auf. Videos zeichnet sie mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten auf. Die 1,9-Megapixel-Frontkamera kommt zur Aufnahme von Selbstporträts mit einer “Palm Selfie” genannten Funktion.

Im Lieferumfang des Galaxy S4 Mini sind neben dem Akku und dem Ladeadapter noch ein Datenkabel und ein Headset enthalten. Aldi gewährt zwei Jahre Garantie auf das Gerät und bietet als kostenlose Dreingabe ein Aldi-Talk-Starter-Set mit einem Startguthaben von 10 Euro.

Bei Aldi Süd gibt es schon ab 26. Novemver zudem das Sony Xperia M4 Aqua für 219 Euro inklusive Aldi-Talk-Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben. Das wasserdichte 5-Zoll-Smartphone von Sony kommt unter anderem mit einem 5-Zoll-Display mit einer HD-Auflösung von 1280 mal 720 Bildpunkten, 1,5 GHz schneller Octa-Core-CPU, 2 GByte RAM, 8 GByte internem Speicher und Android 5.0 als OS. Außerdem wird ebenfalls bei Aldi Süd das HP-Multifunktionsgerät HP Officejet 5742 e-All-in-One angeboten. Der Aldi-Preis von rund 85 Euro liegt deutlich unter dem in Online-Shops derzeit günstigsten Preis von 119 Euro – wo gegebenenfalls noch die Versandkosten hinzukommen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen